RE: Lagerung der Dynax 5D in Tasche/Rucksack

#1 von holtiwilan ( gelöscht ) , 31.01.2006 08:20

Guten Morgen.
Ich habe eine Frage bezüglich der "Lagerung" meiner Dynax 5D im Rucksack bzw. der Fototasche.
Ich hatte die Kamera bis letztes Wochenende auf dem Objektiv stehend in meinem Rucksack verstaut. Naja, so richtig stehend nicht, aber in dieser Position. So hatte ich am meisten Platz für den anderen Kram.

Dann habe ich gelesen, das wenn ich die Kamera falsch lagere, z.B. schmiermittel aus dem Gehäuse auf den CCD-Chip tropfen können. Also habe ich die ganze Tasche neu organisiert und die Dynax 5D liegt nun "normal" in der Tasche. Jetzt habe ich arge Platzprobleme, aber was tut man nicht alles.
Bei Fotowettbwerb habe ich jetzt die KM-1 Tasche gewonnen und auf den Bildern gesehen, das da die Kamera aufrecht, also quasi auf dem Objektiv stehend untergebracht ist.

Was ist denn nur "richtig"? Oder ist es im prinzip egal, solange ich die Kamera nicht Kopfüber in die Tasche stopfe?

Danke für die antworten ud viele Grüsse aus Freiburg

Tim



holtiwilan

RE: Lagerung der Dynax 5D in Tasche/Rucksack

#2 von ingobohn , 31.01.2006 08:31

Zitat von holtiwilan
Dann habe ich gelesen, das wenn ich die Kamera falsch lagere, z.B. schmiermittel aus dem Gehäuse auf den CCD-Chip tropfen können.


Nur mal so ins Blaue vermutet: wenn die Kamera, wie von Dir geschildert, kopfüber in der Tasche steckt, wie soll dann Schmiermittel auf den Chip tropen? /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" /> Die Chipoberfläche zeigt doch nach unten, so daß das Schmiermittel entgegen der Schwerkraft nach oben hopsen müßte. /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" />



ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Lagerung der Dynax 5D in Tasche/Rucksack

#3 von digitommi ( gelöscht ) , 31.01.2006 08:40

Ich habe als Rucksack ein Lowepro Slingshot 200. Wenn man den auf dem Rücken trägt, ist die Kamera seitlich drin (rechte Seite nach unten).

Ich glaube nicht, daß die Lagerung eine große Rolle spielt.

Aber das wissen unsere Experten bestimmt besser.

Michael



digitommi

RE: Lagerung der Dynax 5D in Tasche/Rucksack

#4 von holtiwilan ( gelöscht ) , 31.01.2006 08:57

So was habe ich mir auch schon gedacht, das das nix macht.
Ich wollte mich nur noch mal absichern.
Also werde ich dann den Rucksack wieder umräumen, so kann das nicht bleiben.

Danke.

Tim



holtiwilan

RE: Lagerung der Dynax 5D in Tasche/Rucksack

#5 von schmidi , 31.01.2006 09:34

Am besten Lagert man die Fotoausrüstung in der Schwerelosigkeit. /laugh.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="laugh.gif" />

Ich denke es kommt nicht so drauf an wie, ich habe sie das ganze Zeit in der Fototasche, die Kamera liegt normal und die Objektive auf dem Frontdeckel.
Meine Freundin lagert ihre auch in der Tasche mit dem Objektiv nach unten.

Viel wichtiger ist das sie nicht feucht wird, wegen den Schimmelpilzen und in Zimmertemperatur. Also nicht im Keller und im Dachboden, wenn der nicht Isoliert ist.


Und viel frische Luft beim Fotografieren, denn da geht's ihr am besten.


Gruss Bruno



 
schmidi
Beiträge: 758
Registriert am: 08.11.2004


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen