RE: Testberichte Sony DSC-RX1R II

#1 von u. kulick , 19.12.2015 19:16

Das Carl Zeiss Sonnar 2/35, Bokeh gut und Vignettierung vernachlässigbar, brilliert bei der Kamera, der es eine Auflösung von über 5000 Linien verleiht, allerdings verzeichnet es 3%. So ziemlich alles, was abgesehen vom Preis an der Kamera im FOTOHITS-Test bemängelt wurde. Die Dynamik ist hervorragend trotz der vielen Pixel. Allerdings ist der Tiefpassfilter ein regelbares LCD-Dingens - ob das auch langfristig zufriedenstellend funktioniert? Frage ich mich. Der Kunde zahlt einen stolzen Preis und sollte das erwarten dürfen. Autofokus und Hyprid-AF wie bei der A7r II. FH bewertet die RX1R II "Exzellent", die beide Vorgängerinnen RX1 und RX1R, nun in einem Modell vereint, ersetzt.


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.821
Registriert am: 30.05.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen