RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#1 von tcpt ( gelöscht ) , 08.10.2005 10:39

Liebes Minolta-Forum-Mitglied,

Als Teil meiner Diplomarbeit an der Universität Zürich über Brand Communities mache ich eine Umfrage, wie du Minolta-Forum als auch die anderen Mitglieder wahrnimmst und wie deine Wahrnehmung deine Einstellung beeinflusst. Deshalb würde es mich sehr freuen, wenn du dir kurz Zeit für die Umfrage nehmen könntest. Ich bin sicher, dass es nicht nur mir, sondern auch dir als Mitglieder einen interessanten Einblick verschafft.

Eine kurze Information bevor du startest: Du wirst in der Umfrage auf Aussagen treffen, die "diese Community" oder "diese Marke" beinhalten. Damit ist Minolta-Forum gemeint bzw. die Marke um die es hier geht.
Hier geht’s zur Umfrage:

http://212.114.128.211/html/rogator.htm?n=...C_Survey1&ref=1

Ich danke dir bereits im Voraus. Bei Fragen, so wende dich an mich: tcpt@hotmail.com



tcpt

RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#2 von RainerT , 08.10.2005 11:02

Ist das ganze mit den Admins Frank und Bernd abgekärt?



 
RainerT
Beiträge: 2.255
Registriert am: 11.02.2004


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#3 von Mark , 08.10.2005 11:37

Da keine "Erlaubnis" vorliegt, habe ich das hier erst einmal beendet. Sollte Frank einverstanden sein, wird er es sicher wieder öffnen.

Danke,
Mark



 
Mark
Beiträge: 6.890
Registriert am: 03.05.2003


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#4 von Frank , 10.10.2005 11:58

Zitat von Mark
Da keine "Erlaubnis" vorliegt, habe ich das hier erst einmal beendet. Sollte Frank einverstanden sein, wird er es sicher wieder öffnen.

Danke,
Mark


Die Anfrage kam nun nachträglich und ich denke wir können das freigeben.



 
Frank
Beiträge: 3.171
Registriert am: 15.02.2002


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#5 von AxelF , 11.10.2005 08:32

Moin Frank,

weißt Du denn auch schon wann und wo die Auswertung veröffentlicht wird? So wie ich das sehe, wird das ja nur allgemein ausgewertet, ohne hierbei zwischen verschiedenen Foren differenzeiren zu können. D.h. ein Fotoforum wird mit einem Rollenspiel-Forum oder einem Backstreet-Boys-Forum in einen Topf geworfen, obwohl die Interessengruppen in allen drei Fällen sehr unterschiedlich sind. Oder sehe ich das falsch?

Gruß
Axel



 
AxelF
Beiträge: 433
Registriert am: 11.11.2003


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#6 von Goodspeed , 11.10.2005 08:49

Interessant wäre meiner Meinung nach tatsächlich eine Auswertung der von Mitgliedern dieses Forums gegebenen Antworten im Vergleich zu anderen Foren oder zumindest zum Gesamtdurchschnitt. Aber es wurde nicht nach dem Forum gefragt, auf das man sich mit seinen Antworten bezieht. Auch aufgrund des Links zum Fragebogen scheint kein Rückschluss auf das Forum möglich zu sein, so dass wohl wirklich alle in einen Topf geworfen werden.

Bei manchen der Fragen wurde ich ziemlich an immer wieder aufkommende Diskussionen und Fragen erinnert: Umgang miteinander? Wird Wert auf das Einhalten von Regeln gelegt? Verfolgt der Hersteller die Diskussionen des Forums?

Christian



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#7 von RainerT , 11.10.2005 09:02

Und mir fehlt als Antwortmöglichkeit ein "nicht Einschätzbar". Denn auch das soll es geben.



 
RainerT
Beiträge: 2.255
Registriert am: 11.02.2004


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#8 von Goodspeed , 11.10.2005 09:20

Zitat von Cat_on_leaf
Und mir fehlt als Antwortmöglichkeit ein "nicht Einschätzbar". Denn auch das soll es geben.


Stimmt. Bei den Fragen, wie man seine eigene Rolle einschätzt, hätte ich das gebrauchen können. Bei den anderen nicht.

Christian



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#9 von AxelF , 11.10.2005 09:31

Tja, dieses "nicht einschätzbar" hat mir auch gefehlt. Wie sollen die meisten z.B. "objektiv" die Sichtweise der anderen Mitglieder auf die eigene Person einschätzen? Ich hab dann einfach einen Haken in der Mitte gesetzt.

Nicht sehr geschickt finde ich auch, dass sofort nach setzten des letzten Hakens auf die nächste Seite gesprungen wird ... gerade wenn man sich mit dem letzten Haken unsicher war und hier noch einmal korrigieren möchte.

Gruß
Axel



 
AxelF
Beiträge: 433
Registriert am: 11.11.2003


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#10 von tcpt ( gelöscht ) , 11.10.2005 10:57

Zunächst einmal danke ich euch für eure konstruktive Kritiken. Ich bin erstmal sehr erstaunt wie intensiv ihr euch damit auseinandersetzt. Dies zeigt mir euer Engagement, was eine Vitale Brand Community ja auch ausmacht. "nicht einschätzbar" wurde bewusst weggelassen, das ist leider nicht mehr korrigierbar. Allerdings wird das nicht mit so komischen Backstreet-boys Foren vermischt oder so. Die Ergebnisse werden mit dem Referrer auseinandergehalten. Allerdings ist es tatsächlich so, dass einige wenige andere vitale Communities miteinbezogen werden, da man ja schliesslich eine gewisse representative Menge braucht. Das wurde alles in der Planungsphase mitberücksichtigt.

Falls ihr (also die Gemeinschaft) überhaupt nicht einverstanden sein solltet, so ziehe ich (bzw. Frank müsste das tun) meinen Thread zurück. Aber wenn es euch interessiert, mehr über euch selbst und wie ihr zu eurer Gemeinschaft steht, zu erfahren, so denke ich, dass meine Fragen/Aussagen sehr gute Anhaltspunkte sind.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Tommy
tcpt@hotmail.com

Edit: Im übrigen wollte ich wegen der vielen Kritiken noch hinzufügen, dass ich lediglich ein Student bin, der versucht, eine gute Diplomarbeit hinzulegen. Ich fände es einfach super, wenn ihr mitmachen würdet. Ich habe diese Community miteinbezogen, weil sei sehr erfolgreich scheint. Falls es euch überhaupt nicht zusagt, dann verstehe ich es. Danke euch



tcpt

RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#11 von AxelF , 11.10.2005 12:00

Moin Tommy,

es hat hier niemand geäussert (bis auf die anfängliche Abklärung nach Freigabe durch den Admin), dass er die Umfrage nicht haben möchte. Und es muss ja auch nur derjenige mitmachen, der auch wirklich Lust dazu hat. Die anderen brauchen den Link ja nicht zu befolgen.

Unsere Kritik bezieht sich lediglich auf das, was uns aufgefallen ist. Dies bedeutet nicht, dass und die Umfrage im allgemeinen missfällt. Auch wissen wir hier bestimmt die Arbeit eines einzelnen zu würdigen. Sollten wir aber deswegen unsere Beobachtungen nicht äußern? Weiterhin habe ich persönlich auch zum Ausdruck gebracht, dass mich das differenzeirtes Ergebnis Deiner Arbeit interessieren würde, so sie denn Fertig ist. Dies ist also in keinster Weise die Bitte an die Admins, den Thread zu sperren.

Rein interessehalber: Welche anderen Foren hast Du denn in Deine Arbeit mit einbezogen?

Wie groß ist denn inzwischen die Resonanz und wieviele Teilnehmer brauchst Du?

Gruß
Axel



 
AxelF
Beiträge: 433
Registriert am: 11.11.2003


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#12 von tcpt ( gelöscht ) , 12.10.2005 00:18

@axel: danke für deinen reply. Ich wollte auch nicht kritik an euren kritiken ausüben /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" />

Es hat mich nur erstaunt, dass ihr euch so enorm darüber gedanken gemacht habt und die auch geäussert wurden. Andere Foren sind ebenfalls typische Markenforen über Nike, Kawasaki oder BWM.
Das mag euch jetzt ein wenig eigenartig erscheinen, ist aber alles durchdacht. Denn da ich virtuelle Brand Communities betrachte, ist ein umfassender Miteinbezug verschiedener solcher Gemeinschaften nötig, um etwas stichfestes aussagen zu können. denn genau das ist ja das manko vieler anderer studien, die sich nur auf eine einzige Community beschränkt haben.

Nochmals danke an euch und an die, welche teilnehmen. Ich hoffe ich konnte einige Fragen beantworten.



tcpt

RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#13 von AxelF , 30.11.2005 11:49

Moin,

gibt es hier jetzt eigentlich schon irgendwelche Ergebnisse/Auswertungen?

Gruß
Axel



 
AxelF
Beiträge: 433
Registriert am: 11.11.2003


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#14 von anna_log , 30.11.2005 16:49

Hi

Ich habe den Fragebogen auch mal durchgeklickt. Ich hatte zum Abschluss meines Studiums ebenfalls eine Umfrage gestaltet und ausgewertet . Diese sollte damals nicht repräsentativ sein, sondern Methodensicherheit zeigen. Das hatte auch bei einem Nichtmathematiker wie mir geklappt. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Arbeit. Und denke immer an den berühten Satz von Winston Churchill /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" /> . Trotzdem zeige uns mal das Ergebnis, wenn es denn soweit ist.



anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Grosse Minolta-Forum Umfrage, bitte teilnehmen!

#15 von homerjs_77 , 30.11.2005 17:54

Moin Leudde!

Da der Fragebogen noch zugänglich war, denke ich mal, daß die Umfrage noch läuft, oder?
Ich hab mal mitgemacht.
Ich fand den ganz nett gestaltet.
Allerdings kann ich mich Eurer Meinung nur anschließen, daß ein "Kann ich nicht einschätzen"-Kästchen bei manchen Fragen gefehlt hat.
Aber ansonsten echt ganz gute Fragestellungen.

Auch von mir viel Erfolg! /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />

Gruß
Martin



 
homerjs_77
Beiträge: 548
Registriert am: 05.10.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen