RE: Software für die Dimage A1

#1 von Wasserflieger , 09.12.2011 16:31

Hallo liebe Fotofreunde,
ich habe mir bei eBay eine Dimage A1 gekauft;die Kamera wurde von Runtime als generalüberholt ohne Zubehör verkauft.
Durch Zufall,paßte mein Pentax-Accu und ich konnte die ersten Testfotos machen.
Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen und auch mit der Kamera.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen, für entwicklung der RAW Dateien benötige ich die Software Dimage Viewer 2- beim Support fand ich nur ein Upgrade.

Gruß
Der Fotobastler


Wasserflieger  
Wasserflieger
Beiträge: 12
Registriert am: 17.09.2011


RE: Software für die Dimage A1

#2 von kilosierra , 10.12.2011 09:34

Hallo,
Ich habe auch von ebay eine Dimage 7hi und eine A2 im Gebrauch. Beide waren ohne Handbuch und Software.
Ich mache fast nur noch RAW!
Du kannst mit einer üblichen Entwicklungssoftware die RAWs bearbeiten. Photoshop (ich habe eine ältere Version) oder andere.
Die Originalsoftware ist nicht nötig. Zur Zeit bin ich mit der Testversion von Acdsee glücklich, leider nicht mehr lange, die läuft nur 30 Tage.
Zum ersten Ansehen taugt auch irfanview, das ist freeware, aber die Bilder wirken viiiiiel schlechter.
Hier im Forum war der Hinweis einer Vollversion einer Entwicklungssoftware im Dezemberheft von FotoHits.
Ich habe sie noch nicht, per Internet kaufen ist mir nicht gelungen und ich bin nicht in Deutschland.

viel Spass mit der A1
Kerstin


kilosierra  
kilosierra
Beiträge: 52
Registriert am: 23.10.2011


RE: Software für die Dimage A1

#3 von Wasserflieger , 10.12.2011 10:29

Hallo Kerstin,
vielen lieben Dank für deine ausführliche Antwort;ich arbeite mit DXO Optics Pro 5.3.5 und damit funktioniert es
leider nicht.
Aber ich kann die Fotos ja auch in Tiff und JPG noch wenn es nötig ist etwas verbessern!

viele Grüße
aus dem verregneten Hagen-Westfahlen

Friedhelm (Fotobastler)


Wasserflieger  
Wasserflieger
Beiträge: 12
Registriert am: 17.09.2011


RE: Software für die Dimage A1

#4 von mischel , 10.12.2011 22:40

Hi,

für meine A2 benutze ich DimageViewer 2.37.

Falls das was wäre, bitte PN.

Servus
der Michael


mischel  
mischel
Beiträge: 114
Registriert am: 21.03.2007


RE: Software für die Dimage A1

#5 von Dimagin , 17.08.2021 11:47

Hallo und Mahlzeit!

ich benutze eine A2 und schaue meine Bilder, also alle meine Bilder mit IRFANVIEW an. Jetzt wurde weiter oben, allerdings vor 10 Jahren geschrieben, dass es bessere Softwaren gibt - ok. Bietet der DimageViewer andere, bessere Möglichkeiten? (was ich bei einer 17 Jahre alten Software nicht glaube) und was ist heute eine gute Alternative zu Irfanview?

Oder ist es ausreichend. Ich will ja nicht Tage vor dem PC verbringen und professionell mach ich das Geschäft ja auch nicht. Evtl. einfach bei Irfanview bleiben?


Dimagin  
Dimagin
Beiträge: 5
Registriert am: 17.08.2021


RE: Software für die Dimage A1

#6 von hlenz , 18.08.2021 12:29

Ich kenne Irfan View nicht genau, nehme aber an, dass du damit die grundlegenden JPG-Bearbeitungen (Lichter/Schatten, begradigen, Auschnitte erstellen, Größe anpassen, Schärfen) machen kannst.
Wenn ja, dann spricht für das schnelle Sortieren und Bearbeiten nichts dagegen.

Wenn du RAW-Dateien bearbeiten willst, dann brauchst du etwas anderes. Auch dafür gibt es kostenlose Software wie z.B. "Darktable".
Nicht ganz so umfangreich in der RAW-Bearbeitung, dafür leichter verständlich ist Adobe Photoshop Elements. Da kann es bei einer älteren Kamera auch eine ältere Version sein, die man günstig bekommen kann.


Gruß

Harald


hlenz  
hlenz
Beiträge: 615
Registriert am: 20.05.2009


RE: Software für die Dimage A1

#7 von Dimagin , 19.08.2021 11:12

Hallo hlenz,

Darktable habe ich mittlerweile gefunden. Das ist alles sehr umfangreich und das werde ich wohl auch nur geringfügig benutzen. Außerdem muss man immer alles lernen. Das kostet Zeit. Irvanview ist eher ein Betrachter- und Organisationssoftware, während Darktable ja ein halbes Labor ist.

Danke für die Antwort
gruß


Dimagin  
Dimagin
Beiträge: 5
Registriert am: 17.08.2021


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz