2021 in Fotos?

#1 von jpolzfuss , 08.01.2022 16:16

Hallo!

Habe ich 2020 immerhin noch 2/3 der „Vorcoronafotomenge“ geknipst (dazu auch einige 135er und 120er Filme), hat sich 2021 die Zahl der gemachten digitalen Fotos nochmals deutlich reduziert. Belichtete 135er oder 120er? Null! Der Grund ist natürlich derselbe wie 2020: Reisen, Ausflüge, Familienfeiern, Auftritte der Kinder, … sind schon wieder ausgefallen. Zwar nicht alle, aber die meisten. Das hat natürlich auch Vorteile, da z.B. die Gestaltung des 2021er Fotobuchs nun viel schneller gehen wird. ;-)

Wie sieht das bei Euch aus? Habt Ihr auch deutlich weniger Bilder gemacht? Oder deutlich mehr, weil Ihr auf einmal mehr Zeit fürs Hobby oder ein neues Fotomotiv in Form eines neuen Haustiers hattet?

Grüße und ein fotoreiches, gesundes 2022
Jörg


 
jpolzfuss
Beiträge: 285
Registriert am: 17.12.2012


RE: 2021 in Fotos?

#2 von u. kulick , 09.01.2022 11:16

Mit folgendem Foto vom 3. Januar 2021 begann für mich das vorige Jahr fotografisch - symbolträchtig eine Laterne, war doch die weihnachtliche Schwetzinger Schloss- und Gebäude-Illumination just in jener Weihnachtszeit, die in Baden-Württemberg immer mindestens bis zum Dreikönigs-Feiertag dauert, also Weihnachten 2020/21 so prächtig wie vor- und nachher nicht mehr. So gab es mitten in der zweiten Coronawelle ein Super-Foto-Motiv umsonst und draußen, also ohne sich dafür mit irgendwas anstecken zu müssen. Und so entwickelte sich 2021 trotz zweiter, dritter, vierter und fünfter Coronawelle (wir haben heute mit der Omikronwelle bereits die sechste, weil die Presse die vierte Welle, die Mitte 2021 durch Sommerreiserückkehrer verursacht wurde und recht flach blieb, schnell vergessen hatte und mich nun immer noch mit der Fake-News langweilt, wir befänden uns in der vierten Welle, obwohl Omikron nun definitiv die sechste Welle ist - haben wohl in der Schule das Thema "Kurvendiskussion" verschlafen, die Pressefuzzis!) zu einem guten Fotojahrgang. Durch undurchgedrehte Coronapolitik im Sommer war wieder einiges möglich, etwa der Concours d'Élégance im Schwetzinger Schlossgarten, eine der prachtvollsten Oldtimerschauen in D, und als Sportereignis konnte ich ein Top-Springturnier des örtlichen Reitvereines dokumentieren. Also ohne groß rumzukommen habe ich 2021 auf flickr 2120 Bilder hochgeladen. Aber keine analogen.


jpolzfuss findet das Top
u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 3.216
Registriert am: 30.05.2005

zuletzt bearbeitet 09.01.2022 | Top

   

Weihnachtsgeschäft '21
Sony mit Neuheiten beim Sensorbau

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz