RE: sigma oder minolta

#1 von nova2004de , 18.07.2005 17:59

Mein sigma 70-300mm F4-5,6 MACRO ist kaputt die Reparatur wurde so um die 100€ kosten, da wurde ich lieber ein neues objektiv kaufen, ich dachte da an das Minolta AF-D 75-300mm / 4,5-5,6 ich habe es für 129€ neu gefunden aber ist eben kein apo.
Soll ich mir das kaufen oder bescher reparieren für 90€?



nova2004de  
nova2004de
Beiträge: 138
Registriert am: 24.12.2003


RE: sigma oder minolta

#2 von Schmetterling im Eis , 18.07.2005 22:31

weder noch!

kauf dir das Minolta 4/70-210. Es hat einen nahezu legendären Ruf... in jeder Hinsicht!
Ich meine es auch vor kurzem im "Biete" Forum gesehen zu haben! Ansonsten einfach bei ebay oder Fachhändler schaun, oder in "Suche" ein Thread reinstellen... sollte auch deutlich unter 100€ kosten


Grüßle!

edit guckst du!



Schmetterling im Eis  
Schmetterling im Eis
Beiträge: 651
Registriert am: 10.12.2004


RE: sigma oder minolta

#3 von Goodspeed , 19.07.2005 00:58

Problem ist nur: Ein 70-210 ist eben kein 70-300.

Das AF-D 70-300 ohne Apo hat aber im allgemeinen keinen besonders guten Ruf. In den letzten zwei, drei Monaten wurden in ein paar Therads die Vor- und Nachteile der diversen Minolta-Zooms mit 300 mm am oberen Ende herausgearbeitet. Das alte 70-300 (erste Generation) ist wohl insgesamt recht gut, aber auch ein bisschen klobiger als heutige Objektive. Und das neue mit Apo soll auch ganz brauchbar sein.

Christian



Goodspeed  
Goodspeed
Beiträge: 1.603
Registriert am: 16.06.2004


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen