RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#1 von u. kulick , 06.03.2014 12:24

Das SLT-Team schlägt zurück: Es kommt noch was nach. Sony hat die Modellpflege wiederentdeckt.

http://www.sonyalpharumors.com/sr5-name-of...re-this-summer/


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.821
Registriert am: 30.05.2005


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#2 von nonova , 06.03.2014 14:10

QUOTE (u. kulick @ 2014-03-06, 12:24) Das SLT-Team schlägt zurück: Es kommt noch was nach. Sony hat die Modellpflege wiederentdeckt.

http://www.sonyalpharumors.com/sr5-name-of...re-this-summer/[/quote]

wenn die Modellpflege genau so gut gelingt wie bei RX100 und RX100M2 läßt das hoffen.

Ich gehe mindestens von folgendem aus:

neuer Sensorschnellerer AFWiFiMI Schuh (logisch)Multi TerminalPC Remote



nonova  
nonova
Beiträge: 1.107
Registriert am: 02.05.2004


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#3 von Reisefoto , 06.03.2014 16:08

Ich schätze, dass so manches an der Kamera schneller sein wird. Der automatische Weißabgleich wird hoffentlich so gut, wie er jetzt an der A99 ist. Schön wäre es auch, wenn die A77 den Fokuslimiterknopf der A99 bekäme. Wie ich irgendwo las, wird sie wohl leider auch den Verriegelungsknopf am Moduswahlrad bekommen.

@ u.kulick: In der Überschrift das α über BBCode darzustellen, scheint nicht zu funktionieren, daher habe ich den Threadtitel überarbeitet.

Für alle Leser: Wie man Tabellen, Text- und Absatzformate, Sonderzeichen und mehr mit BBcodes darstellt, ist in folgender Hilfeliste aufgeführt:
http://www.mi-fo.de/forum/index.php?s=&...amp;CODE=bbcode
Dorthin geratet ihr auch, wenn ihr beim schreiben eines Beitrags unten rechts unter dem Eingabefeld auf BBCode Hilfe klickt.


Keine Links mehr in der Signatur möglich. Schade.


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#4 von roseblood11 , 06.03.2014 19:58

Das wird eine sehr schöne Kamera, wenn die Gerüchte denn ungefähr stimmen.

Ich bin dennoch gespannt, wie sie sich verkaufen wird, und zu welchem Preis. Die A7 wird dann deutlich im dreistelligen Bereich angekommen sein, da wird es für ein APS-C-Spitzenmodell verdammt eng.

Es werden noch Wetten angenommen, ob es noch eine SLT sein wird. Ich denke: ja, denn es dürfte realistisch sein, dass Tempo ganz oben auf der Liste steht, wie bei SAR vermutet.


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.766
Registriert am: 15.08.2010


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#5 von nonova , 06.03.2014 20:04

QUOTE (Reisefoto @ 2014-03-06, 16:08) Wie ich irgendwo las, wird sie wohl leider auch den Verriegelungsknopf am Moduswahlrad bekommen.[/quote]

die Dynax 7 analog und digital hatten diesen Verriegelungsknopf aber auch.



nonova  
nonova
Beiträge: 1.107
Registriert am: 02.05.2004


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#6 von Reisefoto , 06.03.2014 21:00

ZITAT(nonova @ 2014-03-06, 20:04) die Dynax 7 analog und digital hatten diesen Verriegelungsknopf aber auch.[/quote]
Das macht ihn aber nicht besser. Auch nicht, dass Nikon ihn auch hat. Mich nervt er an der A99 einfach nur. Aber das Thema hatten wir ja auch schon. Manche finden ihn gut und andere eben nicht.


Keine Links mehr in der Signatur möglich. Schade.


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#7 von Nilsen , 06.03.2014 22:08

QUOTE (Reisefoto @ 2014-03-06, 21:00) QUOTE (nonova @ 2014-03-06, 20:04) die Dynax 7 analog und digital hatten diesen Verriegelungsknopf aber auch.[/quote]
Das macht ihn aber nicht besser. Auch nicht, dass Nikon ihn auch hat. Mich nervt er an der A99 einfach nur. Aber das Thema hatten wir ja auch schon. Manche finden ihn gut und andere eben nicht.
[/quote]


Finde ihn auch überflüssig. Man sollte ihn einrasten können, damit er nicht "aktiv" ist.

Einmal bei Kletteraufnahmen wär ich froh gewesen. Aber dann hätte der Knopf an allen Köpfen sein sollen.
Beim neu positionieren an der Wand, kam ich ans Rad für die Blendeneinstellung und merkte es erst zu hause bei der Bildbetrachtung :-(


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Weitere Bilder findet ihr auf meiner Foto-Homepage www.kreativfoto.ch und auf der Club-Homepage der Knipsografen Luzern.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
keep smiling:
eine durch die Gegenwart von Fotoapparaten ausgelöste Seuche, die an den krankhaft nach oben gezogenen Mundwinkeln und gefletschten Zähnen der davon Betroffenen zu erkennen ist. Auch unter dem Namen Cheese-Syndrom bekannt.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Nilsen  
Nilsen
Beiträge: 202
Registriert am: 04.08.2005


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#8 von tombe1971 , 06.03.2014 23:21

HAllo liebe Leuts...

Habe mich auch schnell etwas schlau gemacht im Internet.

Dabei bin ich auf folgendes gestossen:

http://www.photografix-magazin.de/blog/201...014-erscheinen/

Liesst sich gut, wird aber wohl nicht ganz in dieser Art und Weise auf den Markt kommen.

Frei zur Diskussion.

Grüsse aus der Mitte.
Tom



tombe1971  
tombe1971
Beiträge: 253
Registriert am: 20.09.2009


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#9 von Ernst-Dieter aus Apelern , 07.03.2014 09:04

Hoffentlich ergeht es Sony mit dem Nachfolger wie dem historischen Vorbild aus der Threadüberschrift!
Sony wird sich der Wichtigkeit des Alpha 77 bewußt sein und die Schwachstellen der Alpha 77 verschwinden lassen und ein paar moderne "must have" Features hinzufügen.Ob das nun mit oder Ohne SLT ist sollte egal sein.
Ernst-Dieter


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#10 von roseblood11 , 07.03.2014 09:47

Das wäre überhaupt nicht egal, vor allem bei den vielen Leuten, die bisher keine Sony haben. SLT wird als eine zumindest ambivalente Übergangstechnik wahrgenommen (oder nicht verstanden...), die Folie im Strahlengang ist vielen suspekt. Ein Modell, dass Phasen-AF auf dem Sensor wirklich auf dem Niveau klassischer DSLRs realisiert, würde dagegen als Revolution wahrgenommen. Zudem wäre es billiger zu produzieren, was das oben angedeutete Platzierungsproblem verringern würde. Nebenbei wären jegliche Probleme mit Back-/Frontfokus endlich Vergangenheit. Wenn der Preis stimmt und Sony nicht den Fehler macht, beim Sucher zu sparen, um die Kosten weiter zu senken, könnte so eine Kamera ein absoluter Renner werden. Käme dagegen "nur" eine weitere SLT, würde man sagen "Naja, eine modernisierte A77 eben - interessant, aber irgendwie nicht meins". Wenn die alte Version nicht zum Einstieg in das Sonysystem animiert hat, wird es die neue mit der gleichen "Übergangstechnologie" dann kaum mehr tun.

mfg, Immo


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.766
Registriert am: 15.08.2010


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#11 von matthiaspaul , 07.03.2014 11:31

ZITAT(roseblood11 @ 2014-03-07, 9:47) Nebenbei wären jegliche Probleme mit Back-/Frontfokus endlich Vergangenheit.[/quote]
Nicht ganz, das gilt nur für Kontrast-AF ab Hauptsensor.

Dadurch, daß Phasendetektions-AF ab Hauptsensor zur Verfügung gestellt wird, eliminierst Du Back-/Front-Fokusprobleme durch falsche Justage des AF-Moduls oder Spiegels bzw. durch Toleranzen, nicht aber den Blendenfehler (d.h. eine leichte Veränderung der Fokusebene in Abhängigkeit von der gerade wirksamen Blende des Objektivs aka aperture-based focus shift). Im Gegensatz zu Kontrast-AF arbeitet Phasendetektions-AF prinzipbedingt immer mit Offenblende, und Objektive, die zu Blendenfehlern neigen, würden so auch mit On-Sensor-PD-AF Back- (oder Front-)Fokus zeigen.

http://www.mi-fo.de/forum/index.php?showto...st&p=249118

Eine Verbesserung wäre es aber allemal, und es spricht dann auch nichts mehr dagegen, beide Verfahren zu kombinieren, so daß die Schwächen eines jeden Verfahrens vom jeweils anderen kompensiert werden können.

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Sony Alpha A77 II ante portas

#12 von j:Kurt ( gelöscht ) , 10.03.2014 21:23

Hallo,

Ich lasse mich überraschen, welche < "must have" Features > aus Sony's Sicht eine A77 II haben wird. (Vielleicht auch ein neues Systemblitzgerät für die A77 II)
Noch versuche ich halbwegs die Übersicht über die vielen tiefgreifenden Firmware Updates für meine A77 zu behalten, es fällt schwer, aber es zeigt doch ein Abbild/Stellenwert der A77 für Sony ;-)

lg [j:Kurt]


j:Kurt

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen