RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#1 von u. kulick , 05.09.2011 09:43

Nachdem Sony laut eigener Aussage die Oberammergau- oder aber Unterammergau-Entscheidung für eine neue OVF-DSLR noch nicht getroffen hat, kann vielleicht erstmals das Kaufpublikum durch öffentliche Diskussion die weitere Entwicklung mit beeinflussen.

Hier nun die Diskussion um das entsprechende DSLR-Produkt mit Kleinbildformat-Sensor. Sollte es eine Neuauflage der A850 als Sony α 800 werden? Mit Bildaufbereitung auf neuestem Stand, evtl. neuerem Sensor, Full-HD-Video, eine Art "Volksvollformat" also, oder sollte das neue "Vollformat"-Modell abheben in den Profihimmel ohne Rücksicht auf Verluste, ähnlich wie die Sigma SD1, preislich unerreichbar für den Normalenthusiasten, als Sony α 1001, Titangehäuse, wasserdicht, 48 Megapixel, 1/16000 Verschlussgeschwindigkeit, Bildgestaltungsvollautomatik, goldene Auslösetaste ... sorry für die kleinen Übertreibungen

Nun mal los, her mit euren Ideen: wie sollte die neue OVF-"Vollformat"-DSLR aussehen? Für wen sollte sie gemacht sein?

P.S. Für ein neues gutes APS-C-Format-Modell ist hier schon die entsprechende Diskussion entbrannt.


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.826
Registriert am: 30.05.2005


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#2 von manfredm , 05.09.2011 11:04

Eine neue Vollformat, "echte" DSLR mit optischem Sucher kann ich mir eigentlich, wenn sie überhaupt kommt, nur als echten A900 Nachfolger vorstellen, weniger als A8xx. Grundsätzlich legt die A900 bereits eine hohe Messlatte vor, die ich nur in Details verbesserungsbedürftig finde:

+ hauptsächlich würde ich mir mehr AF Messpunkte wünschen, die vor allem auch den Bereich weiter aussen abdecken, so daß etwa die Punkte des "Goldenen Schnittes" abgedeckt sind.
+ Der AF sollte auch nochmal deutlich an Geschwindigkeit zulegen, da ist die Konkurrenz immer noch voraus.
+ Lifeview hätte ich in manchen Situationen gerne, zusammen mit einem beweglichen Display.
+ Nicht essentiell, aber beim Sortieren doch nützlich, Wäre ein GPS Modul.
+ Ein besseres Rauschverhalten bei hohen ISO-Werten wäre natürlich auch jederzeit willkommen.
- Video bräuchte so eine A 9xx eher nicht, das bliebe die Domäne der A99 oder auch einer NEX 9.
- Ich bräuchte auch keine Explosion in der Pixelzahl, ich bin mit 24MP hoch zufrieden.


Gruß,
Manfred


 
manfredm
Beiträge: 4.003
Registriert am: 13.11.2002


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#3 von aidualk , 05.09.2011 12:19

Warum brauchen wir eigentlich jeden Tag einen neuen thread, alle irgendwie ähnlich gelagert um nicht zu sagen fast gleich...und so wirklich verstehe ich nicht den Sinn hinter dem ganzen?! Ich könnte freilich dazu jeden Tag das gleiche schreiben, aber irgendwie ist mir das etwas zu...

viele Grüße

aidualk


aidualk  
aidualk
Beiträge: 848
Registriert am: 17.12.2007


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#4 von georg_steinke , 05.09.2011 12:41

ZITAt (aidualk @ 2011-09-05, 11:19) Warum brauchen wir eigentlich jeden Tag einen neuen thread, alle irgendwie ähnlich gelagert um nicht zu sagen fast gleich...und so wirklich verstehe ich nicht den Sinn hinter dem ganzen?! Ich könnte freilich dazu jeden Tag das gleiche schreiben, aber irgendwie ist mir das etwas zu...

viele Grüße

aidualk[/quote]
Irgendwie habe ich heute auch schon gedacht, dass ein paar Threads nahezu identische Inhalte haben und gut zu einem einzigen zusammengefasst werden könnten.
Ist wohl so eine Art von Inflation...

Viele Grüße,
Georg


Über meine eigenen Witze lache ich nur,
wenn sie besonders gut sind.
Sir Peter Ustinov
--------------------
zu meiner Galerie


 
georg_steinke
Beiträge: 129
Registriert am: 05.05.2004


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#5 von u. kulick , 05.09.2011 12:57

QUOTE (georg_steinke @ 2011-09-05, 11:41) QUOTE (aidualk @ 2011-09-05, 11:19) Warum brauchen wir eigentlich jeden Tag einen neuen thread, alle irgendwie ähnlich gelagert um nicht zu sagen fast gleich...und so wirklich verstehe ich nicht den Sinn hinter dem ganzen?! Ich könnte freilich dazu jeden Tag das gleiche schreiben, aber irgendwie ist mir das etwas zu...

viele Grüße

aidualk[/quote]
Irgendwie habe ich heute auch schon gedacht, dass ein paar Threads nahezu identische Inhalte haben und gut zu einem einzigen zusammengefasst werden könnten.
Ist wohl so eine Art von Inflation...

Viele Grüße,
Georg
[/quote]

So ein Quatsch. In diesem Thread geht es darum, ob eine enhanced A900 oder eine volkstümlich bepreiste A800 die nächste Kleinbildformat-Sony-Alpha-DSLR sein sollte. Ein genau abgegrenztes Thema, so genau abgegrenzt, dass auch Überschneidungen erkennbar sind mit dem Thread http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=22482, der aber ein einfaches A900-Update behandelt, während dieser Thread hier ein bisschen polarisieren soll: Soll die neue OVF-"Vollformat"-DSLR ein populäres Modell werden (A800) oder ein exklusives teures "beyond A900"-Modell, und wie sollte es aussehen?


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.826
Registriert am: 30.05.2005


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#6 von georg_steinke , 05.09.2011 13:30

ZITAt (u. kulick @ 2011-09-05, 11:57) So ein Quatsch. In diesem Thread geht es darum, ob eine enhanced A900 oder eine volkstümlich bepreiste A800 die nächste Kleinbildformat-Sony-Alpha-DSLR sein sollte. Ein genau abgegrenztes Thema, so genau abgegrenzt, dass auch Überschneidungen erkennbar sind mit dem THread http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=22482, der aber ein einfaches A900-Update behandelt, während dieser Thread hier ein bisschen polarisieren soll: Soll die neue OVF-"Vollformat"-DSLR ein populäres Modell werden (A800) oder ein exklusives teures, und wie sollte es aussehen?[/quote]
Wenn Du meinst...

Trotzdem kann man zu allen von Dir angefangenen und hier aufgeführten Threads nahezu Identisches schreiben. Es werden nicht einfach dadurch (mehr) neue Erkenntnisse gewonnen, wenn man die gleiche Sache in x-mal leicht veränderter Ausführung an verschiedenen Stellen wiederholt. Wer sollte Lust dazu haben, immer wieder nur in Nuancen abweichende Kommentare dazu zu schreiben?
M.E. würde das auch alles in einem einzigen Thread hervorragend funktionieren und der Übersichtlichkeit des Forum gut tun.

Viele Grüße,
Georg


Über meine eigenen Witze lache ich nur,
wenn sie besonders gut sind.
Sir Peter Ustinov
--------------------
zu meiner Galerie


 
georg_steinke
Beiträge: 129
Registriert am: 05.05.2004


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#7 von manfredm , 05.09.2011 13:56

Ich würde nicht leugnen, daß es Überschneidungen mit anderen Threads gibt, aber das ist ja nicht so ungewöhnlich. Die Themen "Optischer Sucher" und "Vollformat", bzw. die Aussicht, daß Sony diese aufgeben könnte sorgt nun mal für einige Brisanz - und für mehrere Threads. Wenn diese wirklich inhaltsgleich werden, kann man sie zusammenführen. Mal sehen, wie sie sich entwickeln.


Gruß,
Manfred


 
manfredm
Beiträge: 4.003
Registriert am: 13.11.2002


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#8 von opelgt , 05.09.2011 15:08

Keine Panik - ich habe das Thema jetzt endgültig für euch geklärt

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f286t30317p279160n1.jpg 

 
opelgt
Beiträge: 2.424
Registriert am: 16.09.2005


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#9 von opelgt , 05.09.2011 15:18

Sorry, ich muss leider etwas zurückrudern
Das Uschi-Orakel hat leider nur mit mit "Wahrscheinlich" geantwortet.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f286t30317p279161n1.jpg 

 
opelgt
Beiträge: 2.424
Registriert am: 16.09.2005


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#10 von roseblood11 , 05.09.2011 15:48

so so...


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.766
Registriert am: 15.08.2010


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#11 von zwincker , 05.09.2011 15:52


Das ist doch mal ein würdiger Abschluss dieses Threads...


"Fotografiere seit 3 Monaten, aber erst seit zwei Monaten professionell." (Mein Nachbar Kurt by Th. Tremmel)


zwincker  
zwincker
Beiträge: 255
Registriert am: 01.12.2004


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#12 von Thinkpad , 05.09.2011 15:57

Du solltest das Thema nicht so von der humoristischen Seite sehen
(scnr) ardon:

ZITAt (opelgt @ 2011-09-05, 14:18) Sorry, ich muss leider etwas zurückrudern
Das Uschi-Orakel hat leider nur mit mit "Wahrscheinlich" geantwortet.[/quote]


-.-. .... .-. .. ... - .. .- -. .- ..- ... -... --- -. -.


Thinkpad  
Thinkpad
Beiträge: 174
Registriert am: 09.05.2006


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#13 von opelgt , 05.09.2011 16:01

ZITAt (Christian P. @ 2011-09-05, 14:57) Du solltest das Thema nicht so von der humoristischen Seite sehen
(scnr) ardon:

ZITAt (opelgt @ 2011-09-05, 14:18) Sorry, ich muss leider etwas zurückrudern
Das Uschi-Orakel hat leider nur mit mit "Wahrscheinlich" geantwortet.[/quote]
[/quote]

Nein, nein, ich nehme das Thema nicht auf die leichte Schulter. Bisher habe ich mit dem Uschi-Orakel auch sehr gute
Erfahrungen gemacht. Warum es mich gerade beim Thema Vollformat und OVF so im Stich lässt, kann ich mir im Moment
auch nicht erklären...


 
opelgt
Beiträge: 2.424
Registriert am: 16.09.2005


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#14 von u. kulick , 05.09.2011 16:36

Eure Wünsche für eine neue Vollformat-OVF-DSLR sind real und nicht okkult. Und wenn nicht, vergnügt euch mit SonyAlphaRumours. Für meine Begriffe taugen alle diese Seiten nicht, in der Diskussion um neue Sony-Modelle voranzukommen.

Ihr könnt eure Orakelseiten ja mal fragen, wann Sony eine gute zuverlässige Unternehmenskommunikation im Fotobereich beginnt. Leider wird die ehrliche Antwort nur lautes Gelächter sein.

Das einzige, was wir wissen, ist dass Sony die Entscheidung für eine weitere OVF-Kamera wahrscheinlich auf die lange Bank geschoben hat, in der Hoffnung, die SLTs gehen weg wie warme Semmel und der Bau weiterer DSLR erübrigt sich. Dieses Verhalten ist aber unverschämt angesichts dessen, dass es sich beim Alpha-System um ein Kamera-System handelt - so etwas bedeutet, eine gute Kundenbeziehung zu pflegen, und in Sachen Ausstieg aus OVF/Vollformat sieht ein anständiger kundenfreundlicher Ausstieg anders aus, als was die Kundenanliegen aussitzende Sony-Unternehmenskommunikation bislang tut. Deshalb ist eine öffentliche Diskussion über die künftigen Sony-OVF-"Vollformat"-DSLR kein Orakeln, sondern eine reale Möglichkeit, die Entscheidungen bei Sony zun Besseren zu wenden, gerade weil die Entscheidung dort aufgeschoben ist. Wenn hier realistische Ideen entwickelt werden, können die ausnahmsweise die tatsächliche Entwicklung bei Sony beeinflussen!


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.826
Registriert am: 30.05.2005


RE: Vollformatkamera "A800" oder Sony Alpha "1001"?

#15 von Reisefoto , 05.09.2011 16:49

Lohnt sich denn die Mühe mit den Orakeln? 2012 soll doch ohnehin der Weltuntergang sein.
http://www.weltuntergang-2012.de/
Nach dem Mayakalender sind es jetzt noch 472 Tage und 8 Stunden. Ob Sony die Kamera bis dahin fertig hat? Es währe natürlich schon ein echtes Erlebnis, den Weltuntergang im Vollformat und mit zuvor ungekannter Qualität festhalten (nicht aufhalten) zu können.


Keine Links mehr in der Signatur möglich. Schade.


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen