RE: Getty Images akzeptiert Sony Alpha DSLR-A900

#1 von matthiaspaul , 20.02.2009 23:12

Liebe Mitglieder,

vor ein paar Tagen noch erwähnte David Kilpatrick in einem Artikel im British Journal of Photography, daß die Bildagentur Getty Images keine Aufnahmen akzeptiert, die mit Sony DSLRs geschossen wurden. Das hat sich inzwischen geändert, zumindest die DSLR-A900 steht jetzt, wie Markus gestern auch schon anmerkte, auf der Liste der von Getty akzeptierten Gehäuse:

http://contributors.gettyimages.com/articl...;article_id=996 (2009-02-19)
ZITATDigital Camera Reviews

Our panel of in-house experts has reviewed the latest digital equipment to help provide guidelines on what we consider to be acceptable images for submission to Getty Images. You can click on the links below to find out how some of these cameras performed.

At present, the following cameras are recommended and approved for submissions to Getty Images. This list is updated regularly with results from our digital testing team.

Canon EOS: 5D Mk 1/2; 30D; 40D; 1D Mk 1/2/3; 1D Mk2n; 1DS Mk 1/2/3

Nikon: D2X; D2Xs; D3; D3X; D90; D200; D300; D700

Leica: M8; M8.2

Olympus: E3

Pentax: K20D

Sony: A900

All medium format backs (i.e. Phase One and Leaf) produce sufficiently high quality images to fall within Getty Images’ standard submission requirements.[/quote]
Mal davon abgesehen, daß die Kamera nicht notwendigerweise etwas über die Qualität eines Bildes aussagt, ist dies auf der einen Seite eine erfreuliche Wendung, die zeigt, daß Sony langsam auch im Bereich der professionellen Fotografie wahrgenommen wird, andererseits bleibt weiterhin unverständlich, warum nicht auch andere "bessere" DSLRs wie etwa die Sony Alpha DSLR-A700 von Getty akzeptiert werden. David bringt es hier auf den Punkt:

http://www.photoclubalpha.com/2009/02/19/g...ed-camera-list/

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Getty Images akzeptiert Sony Alpha DSLR-A900

#2 von stubi , 21.02.2009 07:02

ZITAT(matthiaspaul @ 2009-02-20, 23:12) Mal davon abgesehen, daß die Kamera nicht notwendigerweise etwas über die Qualität eines Bildes aussagt, ist dies auf der einen Seite eine erfreuliche Wendung, die zeigt, daß Sony langsam auch im Bereich der professionellen Fotografie wahrgenommen wird, andererseits bleibt weiterhin unverständlich, warum nicht auch andere "bessere" DSLRs wie etwa die Sony Alpha DSLR-A700 von Getty akzeptiert werden. David bringt es hier auf den Punkt:[/quote]

Und ich frage mich weiter, warum es nur bessere DSLRs sein müssen, was spricht gegen eine 7D, ein A100 oder gar eine A200/300/350 oder die anderen kleinen von Canon und Nikon?
Naja - muss ich eigentlich auch nicht verstehen...

MfG
Stubi


hier könnte ihre Werbung stehen...


stubi  
stubi
Beiträge: 438
Registriert am: 22.06.2004


RE: Getty Images akzeptiert Sony Alpha DSLR-A900

#3 von ebarwick , 21.02.2009 09:13

ZITAT(stubi @ 2009-02-21, 7:02) Und ich frage mich weiter, warum es nur bessere DSLRs sein müssen, was spricht gegen eine 7D, ein A100 oder gar eine A200/300/350 oder die anderen kleinen von Canon und Nikon?
Naja - muss ich eigentlich auch nicht verstehen...

MfG
Stubi[/quote]

Von so einem absurden Procedere habe ich zuvor noch nie gehört. Was hat die Kameramarke mit der Qualität eines Bildes zu tun?
Gerade in Profikreisen wird immer wieder über die Verbissenheit der Fotoamateure bezüglich ihres Equipments gelächelt, und jetzt so was.

Vielleicht werden in Zukunft nur noch Bilder akzeptiert, die mit Adobe Software "entwickelt" wurden?
Zum Glück sind solche Information auf Dias nicht eingestanzt...

Grüße
Erhard


Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff


homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de

http://www.mi-fo.de/forum/4homepages/sea...h_user=ebarwick


 
ebarwick
Beiträge: 1.333
Registriert am: 04.06.2003


RE: Getty Images akzeptiert Sony Alpha DSLR-A900

#4 von hahe , 21.02.2009 09:42

Mal eine Frage:
Ist Getty überhaupt so wichtig?



hahe  
hahe
Beiträge: 335
Registriert am: 17.10.2004


RE: Getty Images akzeptiert Sony Alpha DSLR-A900

#5 von matthiaspaul , 21.02.2009 09:51

ZITAT(stubi @ 2009-02-21, 7:02) Und ich frage mich weiter, warum es nur bessere DSLRs sein müssen, was spricht gegen eine 7D, ein A100 oder gar eine A200/300/350 oder die anderen kleinen von Canon und Nikon?[/quote]
Vom Fotografischen gesehen nichts, jedenfalls nicht pauschal. Technisch wäre die Auflösung der Dynax 7D vielleicht "grenzwertig", aber auch die wäre sicherlich für viele Fälle völlig ausreichend.

Ich denke wie David, daß sich Getty mit dieser Maßnahme einfach das "lästige Fußvolk" vom Leibe halten will, nach dem Motto, wer Fotografie ernsthaft betreibt und damit zumindest potentiell gute Fotos schießt, wird sowieso auch eine halbwegs aktuelle "bessere" Kamera benutzen. Wenn man meint, sich soviel Arroganz leisten zu können... ardon:

Daß ich das persönlich anders sehe, dürfte klar sein - analoge Bilder werden übrigens von denen auch nicht akzeptiert - wobei ich sowieso kein Interesse daran habe, meine Bilder über Agenturen zu vermarkten, insofern trifft mich das nicht wirklich.

Getty sind übrigens nicht die einzigen, die solche künstlichen Hürden aufstellen, die meisten schreiben aber nur Mindestauflösungen vor.

Man kann diese Praktiken berechtigterweise anprangern, aber worauf es mir eigentlich ankam, war die Tatsache, daß Getty nun zumindest die DSLR-A900 akzeptiert, was zeigt, daß Sonys Große auch in "solchen Kreisen" wahrgenommen wird - das war vormals anders. Dieser Wandel in der Wahrnehmung ist eigentlich das Einzige, was ich daran positiv finde.

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Getty Images akzeptiert Sony Alpha DSLR-A900

#6 von clintup , 21.02.2009 13:22

ZITAT(ebarwick @ 2009-02-21, 9:13) Von so einem absurden Procedere habe ich zuvor noch nie gehört. Was hat die Kameramarke mit der Qualität eines Bildes zu tun?
Gerade in Profikreisen wird immer wieder über die Verbissenheit der Fotoamateure bezüglich ihres Equipments gelächelt, und jetzt so was.

Vielleicht werden in Zukunft nur noch Bilder akzeptiert, die mit Adobe Software "entwickelt" wurden?
Zum Glück sind solche Information auf Dias nicht eingestanzt...

Grüße
Erhard[/quote]

Ich finde auch, daß das Kinderkram ist. Naja, spielt in meinem Bereich zum Glück keine Rolle!


Gruß, clintup


 
clintup
Beiträge: 1.549
Registriert am: 11.04.2006


RE: Getty Images akzeptiert Sony Alpha DSLR-A900

#7 von weberhj , 21.02.2009 14:24

Das ist auch gar kein Problem. Ich kenne Leute die Schwupp die Wupp die Ebene z.B. einer A700
in ein Bild mit jpeg der zugelassenen Kameras kopieren und die Eingangskontrolle merkt das nicht...

Selbst gescannter Velvia 50 6x6 ist so schon als 1Ds durchgegangen...

BG Hans


In the mind of Minolta...


weberhj  
weberhj
Beiträge: 1.116
Registriert am: 30.03.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen