RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#1 von matthiaspaul , 20.01.2009 17:40

Liebe Mitglieder,

viel Überzeugungsarbeit war offenbar notwendig, um die Inhaber von Really Right Stuff (RRS) dazu zu überreden, eine L-Winkelplatte (L-plate aka L-bracket) für die Sony Alpha DSLR-A900 zu produzieren, die den schnellen und präzisen Wechsel zwischen Quer- und Hochformat in Verbindung mit einem Stativkopf mit Arca Swiss-kompatibler Aufnahme erlaubt. Zuvor hatte RRS auch schon L-Plates für die DSLR-A700 und DSLR-A100 entwickelt, allerdings muß sich die Platte für die DLSR-A100 sehr schlecht verkauft haben, so daß man Sony zunächst links liegen lassen wollte (ähnlich wie Kirk Enterprises, die ebenfalls eine L-Winkelplatte für die DSLR-A100 namens "BL-A100" hergestellt hatten).

Insbesondere die Mitglieder von Dyxum und dem Sony-Forum von dpreview haben es nun aber - unter anderem durch Bereitstellen von Mustergehäusen zum Testen - geschafft, daß RRS inzwischen Vorbestellungen für die BA900-L genannte L-Plate für die DSLR-A900 annimmt. Erste Muster dieser Winkelplatte wurden auch schon ausgeliefert.

Damit die Aktion ein Erfolg wird und RRS in Zukunft vielleicht auch L-Plates für Sony Alpha-Gehäuse in Verbindung mit Vertikalgriffen in Betracht zieht (die es für Kameragehäuse von Canon und Nikon bereits seit langem gibt), möchte ich diese Information hier verbreiten. Sicherlich interessiert sich auch hier der eine oder andere für diese Lösung:

http://reallyrightstuff.com/rrs/Itemdesc.asp?ic=BA900%2DL RRS L-Winkelplatte "BA900-L" für Sony Alpha DSLR-A900
http://reallyrightstuff.com/rrs/Itemdesc.asp?ic=BA700%2DL RRS L-Winkelplatte "BA700-L" für Sony Alpha DSLR-A700
http://reallyrightstuff.com/rrs/Itemdesc.asp?ic=BA100%2DL RRS L-Winkelplatte "BA100-L" für Sony Alpha DSLR-A100

Diskussionen bei Dyxum:

http://www.dyxum.com/dforum/forum_posts.asp?TID=41181
http://www.dyxum.com/dforum/forum_posts.asp?TID=39685
http://www.dyxum.com/dforum/forum_posts.asp?TID=37379
http://www.dyxum.com/dforum/forum_posts.asp?TID=44723
http://www.dyxum.com/dforum/lplate-for-bod...topic56116.html

Diskussionen bei dpreview:

http://forums.dpreview.com/forums/readflat...mp;changemode=1
http://forums.dpreview.com/forums/readflat...mp;changemode=1

Diskussionen bei Photoclub Alpha:

http://www.photoclubalpha.com/forum/viewto...f=32&t=1879

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f89t22722p239258n1.gif   f89t22722p239258n2.gif   f89t22722p239258n3.gif   f89t22722p239258n4.gif 

matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#2 von Ray9 , 21.01.2009 00:27

Hi Matthias ... ja auch ich habe des öfteren bei Really Right Stuff nach einem L-Winkel für die Sony A700 bzw. A900 gefragt

allerdings benötige ich einen L-Winkel der für den angesetzten Handgriff gearbeitet ist, dieser wird leider "noch"!? nicht hergestellt

Verwende momentan einen L-Winkel von Kirk ... der passt aber nicht optimal an die Sony A900 mit Handgriff ...

Kann die Produkte von Really Right Stuff zu 100% empfehlen, kenne nichts besseres!!!

Habe den Kugelkopf von Really Right Stuff BH-55 PCL sowie das Really Right Stuff Ultimate-Pro Omni-Pivot Package


Grüsse Ray

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/38980



Ray9  
Ray9
Beiträge: 79
Registriert am: 24.11.2004


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#3 von anna_log , 22.01.2009 16:33

Ich nutze den Kirk-Winkel in Verbindung mit einem Markins-Kopf. Diese Winkel-Konstruktionen, egal ob Kirk oder RSS, sind wärmstens zu empfehlen. Die Kamera hält auch im Hochformat Ihre Postion. Bei meiner alten Novoflex-Kupplung folgte die Ausrichtung des Objektivs je nach Gewicht mehr oder weniger schnell den Gesetzen der Schwerkraft. Dieses Problem oder das nicht ganz saubere Einrasten der Novoflex-Kupplungen gehört nun der Vergangenheit an


Gruß
Matthias

Wir können klagen ohne zu leiden.


anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#4 von 01af , 23.01.2009 01:58

QUOTE (Ray9 @ 21. 1. 2009, 0.27 h) Allerdings benötige ich einen L-Winkel, der für den angesetzten Handgriff gearbeitet ist, dieser wird leider "noch"!? nicht hergestellt [/quote]
Natürlich nicht. Niemand braucht einen Hochformatwinkel, der an die Kamera mit angesetztem Handgriff paßt.

-- Olaf


Politische Korrektheit und Vernunft sind nicht miteinander vereinbar, Am-Stock-Gehen ist eine Sportart, und Minolta baut keine Kameras mehr.


01af  
01af
Beiträge: 2.871
Registriert am: 05.03.2005


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#5 von ingobohn , 23.01.2009 07:36

ZITAT(01af @ 2009-01-23, 1:58) Niemand Olaf braucht keinen Hochformatwinkel, der an die Kamera mit angesetztem Handgriff paßt.[/quote]
Ich habe die nötigen Korrekturen vorgenommen.


"Das mit dem Leben habe ich nicht so drauf. Ich sehe lieber anderen dabei zu." (Frank Goosen, So viel Zeit)


ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#6 von matthiaspaul , 11.04.2009 23:32

Leider hat es bei der ersten Produktionscharge der L-Plates für die DSLR-A900 einen Fabrikationsfehler gegeben, weshalb RRS jetzt eine Rückrufaktion gestartet hat. Die Markierung des Nullpunkts in der Vertikalposition ist um etwa einen Zentimeter gegenüber der richtigen Position versetzt eingraviert worden (auf den Fotos weiter oben im Thread ist eine Vorserien-Platte zu sehen, die diesen Fehler noch nicht zeigt). Wer eine der fehlerhaft produzierten Winkelplatten bekommen hat, kann diese umtauschen.

Im folgenden Thread wird ein Rundbrief zitiert, den RRS an die betroffenen Kunden versendet hat:

http://www.dyxum.com/dforum/forum_posts.asp?TID=44723
ZITATThis notice is to inform you of the BA900-L plate recall. Our records show you have purchased this plate between Jan 15th and April 7th, 2009. Within these dates, the plates were shipped to customers having been manufactured incorrectly.

Explanation of the Problem

The problem involves the vertical centering mark located on the back of your plate. This mark is incorrectly positioned. Two figures, shown on the following page, illustrate both correct and incorrect positioning of the vertical mark.

Effects of the Problem

An incorrect laser mark on your BA900-L is not a safety issue, nor does it affect the function of the L-plate with Really Right Stuff compatible clamps and ballheads. It only affects your photography when using the vertical center mark to align the lens. Stitched panoramas, taken with an affected BA900-L in portrait mode, may be excessively distorted once stitched in post processing.

Correcting the Problem

Notify us via phone, mail, or email that you would like the engraving corrected. We will send you a UPS or USPS return shipping label, either by mail or email. Once the plate arrives here at RRS, we will exchange it for a new one and ship it back to you. How long it takes for the exchange depends on whether we have new BA900-L plates in stock, and can be as long as three weeks. We express our sincerest apologies for this trouble. Again, the out-of-place mark does not affect your safety or that of your equipment. If the plate presents no problem to you as-is, feel free to continue using it. However, please understand that we offer to fix it free of charge at your earliest convenience. Please contact us using the following information:

Matt Burk

Really Right Stuff Engineering and Design

Toll Free: 888-777-5557,

International: 805-528-6321

<matthew@reallyrightstuff.com>[/quote]
Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#7 von Ray9 , 04.05.2009 23:14

... hab letzte Woche noch mal bei Really Right Stuff angefragt, ob Sie denn nun eine L-plate (with optional vertical grip VG-C90AM) für die Sony Alpha 900 produzieren werden, heute kam die Antwort

"... Sorry, but we still do not make that plate! Unfortunately we do not have any plans to make that plate, either. Sorry to disappoint ..."

PS. für alle hochwertigen Kameramarken gibt es diese L-plate ... nur für Sony nicht

Grüsse Ray



Ray9  
Ray9
Beiträge: 79
Registriert am: 24.11.2004


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#8 von robiwan , 05.05.2009 07:07

Hi,

auch wenns einige wieder etwas "nörgeln" werden - Novoflex . Passt genau so wie man (ich) es sich vorstellt. Wenn etwas angepasst werden soll o.ä ruft/ schreibt man die Fa. kurz an, und schon ist der Kunde "König"


Grüße aus Münster
Robert


robiwan  
robiwan
Beiträge: 670
Registriert am: 22.11.2004


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#9 von Peanuts , 05.05.2009 18:19

QUOTE (robiwan @ 2009-05-05, 6:07) Hi,

auch wenns einige wieder etwas "nörgeln" werden - Novoflex . Passt genau so wie man (ich) es sich vorstellt. Wenn etwas angepasst werden soll o.ä ruft/ schreibt man die Fa. kurz an, und schon ist der Kunde "König" [/quote]
Novoflex halte ich derzeit für so ziemlich die schlechteste Variante, wenn's um Schnellwechselplatten geht.



Peanuts  
Peanuts
Beiträge: 1.037
Registriert am: 05.02.2006


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#10 von robiwan , 05.05.2009 20:59

QUOTE (Peanuts @ 2009-05-05, 18:19) Novoflex halte ich derzeit für so ziemlich die schlechteste Variante, wenn's um Schnellwechselplatten geht.[/quote]

Und genau warum? Ich habe was Wechselsystem angeht ziemlich viel von Novoflex und bin sehr zufrieden.
Was z.B L-Winkel angeht - ich habe 4 Bodys wo ich ihn mal dranmache, ca. 10sec und schon ist es von der einer Kam ab und an anderer dran. Einfach perfekt. Na ja aber das muss ja jeder für sich entscheiden wo und wofür er/ sie sein Geld los werden will


Grüße aus Münster
Robert


robiwan  
robiwan
Beiträge: 670
Registriert am: 22.11.2004


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#11 von Peanuts , 05.05.2009 21:15

QUOTE (robiwan @ 2009-05-05, 19:59) QUOTE (Peanuts @ 2009-05-05, 18:19) Novoflex halte ich derzeit für so ziemlich die schlechteste Variante, wenn's um Schnellwechselplatten geht.[/quote]

Und genau warum? Ich habe was Wechselsystem angeht ziemlich viel von Novoflex und bin sehr zufrieden.
Was z.B L-Winkel angeht - ich habe 4 Bodys wo ich ihn mal dranmache, ca. 10sec und schon ist es von der einer Kam ab und an anderer dran. Einfach perfekt. Na ja aber das muss ja jeder für sich entscheiden wo und wofür er/ sie sein Geld los werden will
[/quote]
Hauptkritikpunkte sind kreative Auslegung des Arca Swiss Standards, schlechte Oberflächenqualität, fehlender Verdrehschutz, hampelige Bedienung (z.B. Q-Base).

Es ist einfach nur blamabel, welche Qualität Novoflex als deutscher Hersteller abliefert. Dafür geb ich kein Geld mehr aus.



Peanuts  
Peanuts
Beiträge: 1.037
Registriert am: 05.02.2006


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#12 von manfredm , 06.05.2009 11:17

Ich bin mit den Novoflex Platten, an Objektiven und Kameras zufrieden. Ich weiß auch nicht recht, wo bei den Platten ein Problem liegen könnte. Ich verwende sie i.d.R. mit Burzynski Kupplungen, manchmal auch mit der Q-Base. Deren Bedienung ist anders, aber wo ist das Problem?
Der zugehörige Novoflex Hochformatwinkel allerdungs ist mir zu sperrig/unförmig. Da ist der hier gezeigte RRS echt genial.
Manfred


Gruß,
Manfred


 
manfredm
Beiträge: 4.003
Registriert am: 13.11.2002


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#13 von Peanuts , 06.05.2009 13:34

QUOTE (manfredm @ 2009-05-06, 11:17) Ich bin mit den Novoflex Platten, an Objektiven und Kameras zufrieden. Ich weiß auch nicht recht, wo bei den Platten ein Problem liegen könnte. Ich verwende sie i.d.R. mit Burzynski Kupplungen, manchmal auch mit der Q-Base. Deren Bedienung ist anders, aber wo ist das Problem?[/quote]
Wenn Novoflex deinen Ansprüchen genügt, gibt's kein Problem.



Peanuts  
Peanuts
Beiträge: 1.037
Registriert am: 05.02.2006


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#14 von anna_log , 06.05.2009 16:00

Den Umstieg von Mini-Connect und FLM-Kugelkopf auf Markins bereue ich nicht. Die Kirk L-Winkel erleichtern die Hochformat-Aufnahmen ungemein, da die Kamera nun verdrehsicher auf dem Stativ sitzt. Am meisten hat mich genervt, daß beim Mini-Connect trotz 'Klickens' die Kamera nicht richtig eingerastet war. Ich konnte die zum Glück auffangen. Danach legte ich mir immer den Gurt um den Hals. Nach dem 3 Mal war dann Schluß mit MiniConnect.
Mit dem FLM Kopf war recht zufrieden. Der Service dort ist auch flott und nett. Aber für Mitteformat war der Kopf zu klein.


Gruß
Matthias

Wir können klagen ohne zu leiden.


anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Really Right Stuff L-Plate f. Sony Alpha DSLR-A900

#15 von manfredm , 06.05.2009 16:46

ZITAT(Peanuts @ 2009-05-06, 13:34) ZITAT(manfredm @ 2009-05-06, 11:17) Ich bin mit den Novoflex Platten, an Objektiven und Kameras zufrieden. Ich weiß auch nicht recht, wo bei den Platten ein Problem liegen könnte. Ich verwende sie i.d.R. mit Burzynski Kupplungen, manchmal auch mit der Q-Base. Deren Bedienung ist anders, aber wo ist das Problem?[/quote]
Wenn Novoflex deinen Ansprüchen genügt, gibt's kein Problem.
[/quote]
Richtig, und was sind meine Ansprüche an eine Kupplungsplatte?:
- Die Kamera/das Objektiv müssen stabil (wackelfrei) mit dem Stativkopf verbunden sein. Das ist Punkt Nr. 1, alles weitere kommt mit deutlichem Abstand.
...
- Ich habe mich für das Arca System entschieden, um eine "Makroschlittenfunktion" zu haben.
- Die Platte soll das gelegentliche fotografieren aus der Hand nicht zu unbequem machen.
Das alles erfüllen meine Burzynski-Platten genauso gut, wie die von Novoflex: Sie sitzen stabil, verrutschen nicht - was will ich mehr. Ehrlich gesagt, habe ich den Kupplungsplatten nie viel Aufmerksamkeit geschenkt - sie tun, was sie sollen. Ich wüsste nicht, was da (irgend)ein Hersteller groß falsch machen kann, so daß Deine Ansprüche nicht erfüllt werden. Es sei denn, Du magst kein blau.
Manfred


Gruß,
Manfred


 
manfredm
Beiträge: 4.003
Registriert am: 13.11.2002


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen