RE: Neue Nikon D90

#1 von RainerT , 27.08.2008 11:19

So, da ist die neue Nikon D90

Nikon D90

Zitat von der Nikon Homepage: Nikon präsentiert mit der Nikon D90 ein neues Highlight im Segment digitaler Spiegelreflexkameras der Mittelklasse. Die D90 wartet mit einer echten Innovation auf: Sie ist die weltweit erste digitale Spiegelreflexkamera der Mittelklasse mit Filmsequenzfunktion (D-Movie) in HD-Auflösung und eröffnet damit erstmals die Möglichkeit des kreativen Filmens mit einer DSLR - und das in herausragender Bildqualität. (Quelle http://www.nikon.de)

Ich weis nicht ob ich weinen oder lachen soll.


Forums Index


 
RainerT
Beiträge: 2.255
Registriert am: 11.02.2004


RE: Neue Nikon D90

#2 von matthiaspaul , 27.08.2008 11:31

Das erinnert mich an Minolta bei der Einführung der xi-Objektive mit motorischer Brennweitenverstellung...

Eine Lösung für ein Problem, das gar nicht bestand. Videografieren hat meiner Meinung nach soviel mit Fotografieren zu tun wie Autofahren mit Radfahren.

Viele Grüße,

Matthias, Radfahrer


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Neue Nikon D90

#3 von ingobohn , 27.08.2008 12:14

Endlich gibt es wieder eine Film-Kamera. Ich dachte schon, es werden nur noch digitale Spiegelreflexen gebaut.


"Das mit dem Leben habe ich nicht so drauf. Ich sehe lieber anderen dabei zu." (Frank Goosen, So viel Zeit)


ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Neue Nikon D90

#4 von anna_log , 27.08.2008 12:24

ZITAt (ingobohn @ 2008-08-27, 11:14) Endlich gibt es wieder eine Film-Kamera. Ich dachte schon, es werden nur noch digitale Spiegelreflexen gebaut.[/quote]

Und ich dachte, die F6 wäre die letzte Film-Kamera von Nikon. Tolle Idee, die die da bei Nikon haben


Gruß
Matthias

Wir können klagen ohne zu leiden.


anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Neue Nikon D90

#5 von neubi100 , 27.08.2008 12:47

QUOTE (matthiaspaul @ 2008-08-27, 10:31) Das erinnert mich an Minolta bei der Einführung der xi-Objektive mit motorischer Brennweitenverstellung...

Eine Lösung für ein Problem, das gar nicht bestand. [...][/quote]
Ich fand die xi-Objektive witzig! Die 7xi mit dem 28-80xi und dem 80-200xi war 1991 mein Einstieg ins Minolta-System. Ja, Scherben, ich weiß...

Und nein, ich habe die Autozoom-Funktionalitäten natürlich nie gebraucht...

Viele Grüße,
Thomas



neubi100  
neubi100
Beiträge: 236
Registriert am: 09.01.2005


RE: Neue Nikon D90

#6 von Marcus Stenberg ( Gast ) , 27.08.2008 12:51

Typisch Nikon, machen nur halbe Sachen. Der Autofokus geht natürlich beim Filmen nicht.

Wenn es um technische Herausforderungen geht, ziehen sie schnell den Schwanz ein. Aber im Nachäffen von Innovationen, die andere erschaffen haben, sind sie Weltmeister.


Marcus Stenberg

RE: Neue Nikon D90

#7 von mts , 27.08.2008 13:01

ZITAt (matthiaspaul @ 2008-08-27, 11:31) Eine Lösung für ein Problem, das gar nicht bestand.[/quote]Da kennst du aber den heutigen Journalistenalltag nicht.
Die Zeitungsverlage drängen massiv ins Internet, und der Fotograf soll von der Jahreshauptversammlung des Kegelvereins nicht nur Fotos, sondern eben auch Videos mitbringen.

Oder schau dir mal eine aktuelle Audiovisions-Schau an. Bewegte Bilder und Standbilder werden kombiniert, sobald digital projiziert wird.

Mag sein, dass du keine Videokamera benötigst. Aber jeder, der beides braucht, Foto und Video, wird es begrüßen, wenn er es nur einmal kaufen und nur einmal schleppen muss.

Es war doch klar, dass ein Hersteller auf die Idee kommen würde, das Bewegtbild als Filmchen auf die Speicherkarte zu schieben, das er zwecks Live-View ohnehin am Sensor abgreifen muss. Wie brauchbar dieses Filmchen bei der D90 wird, ist natürlich eine andere Frage. Ich habe da beispielsweise Bedenken, was die Tonqualität anbelangt.



mts  
mts
Beiträge: 3.087
Registriert am: 05.02.2003


RE: Neue Nikon D90

#8 von matthiaspaul , 27.08.2008 13:56

ZITAt (mts @ 2008-08-27, 13:01) ZITAt (matthiaspaul @ 2008-08-27, 11:31) Eine Lösung für ein Problem, das gar nicht bestand.[/quote]Da kennst du aber den heutigen Journalistenalltag nicht.
Die Zeitungsverlage drängen massiv ins Internet, und der Fotograf soll von der Jahreshauptversammlung des Kegelvereins nicht nur Fotos, sondern eben auch Videos mitbringen.
[/quote]
Dann ist er kein Fotograf, sondern Videograf. Das sind zwei völlig verschiedene Medien (für mich).
ZITATOder schau dir mal eine aktuelle Audiovisions-Schau an. Bewegte Bilder und Standbilder werden kombiniert, sobald digital projiziert wird.[/quote]
Ja, über solche Animationen muß ich mich immer amüsieren... Für mein Empfinden verschleiern sie nur den Blick auf das Wesentliche, aber die Mehrzahl der Leute (die meist gar nicht am Wesen einer Sache, sondern an Unterhaltung interessiert sind) findet es toll.
ZITATEs war doch klar, dass ein Hersteller auf die Idee kommen würde, das Bewegtbild als Filmchen auf die Speicherkarte zu schieben, das er zwecks Live-View ohnehin am Sensor abgreifen muss.[/quote]
Ja, darüber bin ich in der Tat nicht überrascht. Ich finde es nur völlig sinnfrei, sowas im Korsett einer "Spiegelreflexkamera" zu tun. Wie gesagt, Autofahren und Radfahren. Die Kombination davon wäre vielleicht Motorradfahren, was aber IMHO ebensowenig mit Radfahren wie mit Autofahren zu tun hat, sondern etwas Eigenständiges darstellt. Diese Videofunktion der D90 wirkt hingegen auf mich wie ein Auto mit Tretkurbel oder ein Fahrrad mit Hilfsmotor - zum Lachen.

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Neue Nikon D90

#9 von damn ed ( gelöscht ) , 27.08.2008 14:35

QUOTE matthias: Wie gesagt, Autofahren und Radfahren[/quote]

Das stimmt. Aber...
Das anvisierte Endziel wäre vergleichbar mit der Möglichkeit aus einem Auto per Knopfdruck ein Fahrrad zu machen. Und das wär so schlecht nicht... Sicher bei einem solchen Fahrzeug müsste man die Loriotsche pneumatische Plastologie bemühen um das zu realisieren, aber bei einer Apparatur die "Licht aufnimmt" und es am Ende in einem wählbaren Format wieder ausgibt ist das ja durchaus möglich.
Wenn die Möglichkeiten sich nicht behindern spricht ausser Purismus nicht zwingend etwas dagegen. Country und Western halt... :-)


damn ed

RE: Neue Nikon D90

#10 von NicoSRT 303 , 27.08.2008 15:30

Ist zumindest insoweit ein Schmunzeln wert, als wir überwiegend befürchtet hatten, SONY würde als erster Hersteller Foto und Video kombinieren. Nun kommt "uns" Nikon zuvor, wobei ich den Nutzen nach wie vor nicht erkennen kann...

Sers - Nico


Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, mal vorbeizuschauen: Klick
---
Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird jene schockieren, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht. (Andreas Feininger)


NicoSRT 303  
NicoSRT 303
Beiträge: 801
Registriert am: 05.02.2005


RE: Neue Nikon D90

#11 von ebarwick , 27.08.2008 15:33

ZITAt (RainerT @ 2008-08-27, 11:19) Ich weis nicht ob ich weinen oder lachen soll.[/quote]

...ich lache mal...

Gestern gab Canon mit der 50D einen "Paradigmenwechsel" bekannt - da habe ich auch schon herzhaft gelacht...

Aber was soll's - schließlich muss das Geraffel ja unter die Leute.

Grüße
Erhard


Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff


homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de

http://www.mi-fo.de/forum/4homepages/sea...h_user=ebarwick


 
ebarwick
Beiträge: 1.333
Registriert am: 04.06.2003


RE: Neue Nikon D90

#12 von Giovanni , 27.08.2008 15:43

QUOTE (ebarwick @ 2008-08-27, 15:33) QUOTE (RainerT @ 2008-08-27, 11:19) Ich weis nicht ob ich weinen oder lachen soll.[/quote]

...ich lache mal...
[/quote]
Ich auch ... obwohl für mich persönlich Foto und Video zwei Paar Stiefel sind.

Allerdings ... es gibt schon exzellente Multimediashows, bei denen Foto und Video integriert sind, ich habe zumindest eine herausragende gesehen (in Frankreich). So was lässt sich mit dieser Art Kamera sicher einfacher produzieren als bisher, und mit weniger Equipment. Das Feature "Video" schränkt ja nicht die fotografischen Möglichkeiten ein, es ist eben ein zusätzliches Angebot für diejenigen, bei denen Video zu einem kreativen Gesamtkonzept gehört.

Und natürlich für Zeitungsreporter von der Lokalen Allgemeinen, wie schon von mts erwähnt, die einen Videoclip vom Dorffest für die Website gleich mit aufnehmen. Naja. So was muss halt wohl auch sein.

Gruß
Johannes



Giovanni  
Giovanni
Beiträge: 2.383
Registriert am: 12.11.2005


RE: Neue Nikon D90

#13 von Gentry , 27.08.2008 17:31

ZITAt (Giovanni @ 2008-08-27, 15:43) ...und natürlich für Zeitungsreporter von der Lokalen Allgemeinen, wie schon von mts erwähnt, die einen Videoclip vom Dorffest für die Website gleich mit aufnehmen. Naja. So was muss halt wohl auch sein.[/quote]

Da fehlen dann allerdings noch wesenliche Kamerafunktionen wie UMTS um die Bilder/Videos auch direkt an die Redaktion zu senden. Wenn schon UMTS, dann auch gleich normale Telefonie-Funktionen einbauen... Achja sonstige Organizerfunktionen wären auch brauchbar, das Display ist ja gross genug... Zu guter Letzt wäre wohl noch eine Option wünschenswert mit der man an exponierter Kamera-Stelle Svarowski-Kristalle im geeigneten "Style" anbringen kann. Mann/Frau will ja gut aussehen beim Fotografieren/Filmen/Telefonieren/Organisieren/Musikhören/Spielen. Ach das gibts ja alles schon, wenn auch noch nicht brauchbarer Qualität was die Bild-Funktionen betreffen (Mobil-Telefon)...


Das Leben ist ein Heidenspass, für Christen ist das nichts.


Gentry  
Gentry
Beiträge: 38
Registriert am: 04.11.2005


RE: Neue Nikon D90

#14 von Reisefoto , 27.08.2008 19:25

Der Aufschrei war zu erwarten; das heilige Fotogerät wird durch eine Videofunktion entweiht! Wenigstens kein MP3-Player...

Ich finde das nicht dramatisch. So eine Videofunktion ist ähnlich wie der eingebaute Blitz in einer DSLR. Man benutzt ihn selten, aber gelegentlich kann es sehr praktisch sein, ihn dabei zu haben.


Keine Links mehr in der Signatur möglich. Schade.


 
Reisefoto
Beiträge: 4.596
Registriert am: 04.03.2006


RE: Neue Nikon D90

#15 von Zoowilli , 27.08.2008 22:56

Was solls? Wer beides braucht, wird die Kam kaufen, wer von den restlichen Daten überzeugt ist und die Videofunktion nicht braucht, wird die Kam. auch kaufen.



Zoowilli  
Zoowilli
Beiträge: 264
Registriert am: 13.04.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen