RE: Speicherverbrauch eines Bildes, ...

#1 von in1400 ( gelöscht ) , 08.03.2004 09:40

Hallo alle zusammen,

da ich nunmehr stark überlege, mir eine A1 zuzulegen und mich die letzten Wochen nur noch nicht schlüssig war, ob A1 oder A2, habe ich mich jetzt doch schon fast zu einer A1 entschlossen.

Bis dato fotografiere ich mit einer Olympus E-100 RS. Mich interessiert nun, mit welchem Speicherverbrauch ich pro Bild bei einer A1 rechnen kann (pi mal Daumen). Ich weiß natürlich, dass der Speicherverbrauch je nach Motiv mehr oder weniger stark schwanken kann, deswegen reicht mir ein Mittelwert hier vollkommen aus.

Über die Suchfunktion bin ich leider nicht fündig geworden, deshalb muss ich Euch jetzt hier mit dieser Frage mal belästigen.

Da ich natürlich vorhabe, mit der höchsten Auflösung zu fotografieren, reicht mir hier auch die entsprechnde Angabe für den "Fine"-Modus.

Schönen Dank schon jetzt ...

Ach so, mit welchen Internetversendern habt Ihr bis jetzt gute Erfahrungen gemacht?

/good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" /> In1400



in1400

RE: Speicherverbrauch eines Bildes, ...

#2 von AlexDragon ( Gast ) , 09.03.2004 00:09

hallo,

benutze seit Anfang Dez.2003 die A1, allerdings minimum in der Einstellung XFN=Extrafine, dass ist die höchste Einstellung für JPEG und damit bekomme ich auf mein 1GB-Microdrive genau 212 Bilder und mit RAW, was ich häufigsten benutze = 142 Bilder, alles andere benutze ich nicht, ausser TIFF, dass habe ich am Anfang mal benutzt, jetzt aber RAW, da beim abspeichern, vom Minolta Viewer Programm aus, die Daten sowieso in TIFF, umgewandelt werden.

Gruss

Alex /cool.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="cool.gif" />



AlexDragon

RE: Speicherverbrauch eines Bildes, ...

#3 von AlexDragon ( Gast ) , 09.03.2004 00:12

Hallo,

Betreffs Internetversendern, so habe ich bis jetzt nur den Service der Fotocommunity benutzt und der ist Spitze. = B)

Gruss

Alex /cool.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="cool.gif" />



AlexDragon

RE: Speicherverbrauch eines Bildes, ...

#4 von in1400 ( gelöscht ) , 09.03.2004 06:25

Hallo AlexDragon,

schönen Dank erst mal. Mit Internetversendern meinte ich allerdings einen Händler, wo ich eine A1 bestellen kann.

Gruß
In1400 /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />



in1400

RE: Speicherverbrauch eines Bildes, ...

#5 von mullar , 09.03.2004 08:11

Du bekommst die A1 z.Zt. sehr günstig hier für 723,- zzgl. Versand und hier sogar für 709,- zzgl. Versand.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die von MIR ermittelten Ergebnisse in Bezug auf Dateigrößen lauten:

Bei voller Auflösung (5 Megapixel = 2560x1920px) werden die Bilder der A1 im JPEG-Format bei Auflösung = "Standard" zwischen 900kB und 1,5MB (entspricht einem JPEG-Komprimierungswert bei Kodierung = Standard von "8" bzw. 92%) und bei Auflösung = fein zwischen 2,4MB und 3.3MB (entspricht einem JPEG-Komprimierungswert bei Kodierung = Standard von "1" bzw. 99% - korrekterweise eigentlich zwischen "1...2" also 98%-99%) ...

Alle von Minolta angegebenen ungefähren Dateigrößen (alle Formate kombiniert mit allen Qualitäten) findest Du auf deren Homepage, wenn Du Dir die A1-Bedienungsanleitung im Downloadbereich herunterlädst (Downloads -> Foto -> Dokumentation -> DiMAGE A1 -> Bedienungsanleitung -> deutsch) - 7.82MB auf Seite 83 ...

Gruß, L@rs



 
mullar
Beiträge: 624
Registriert am: 05.10.2003


RE: Speicherverbrauch eines Bildes, ...

#6 von in1400 ( gelöscht ) , 09.03.2004 14:16

Schönen Dank Mullar,

das hilft mir doch schon um einiges weiter. Prima Tip mit dem Handbuch! /smile.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="smile.gif" />

Gruß
In1400 /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />



in1400

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen