RE: Fulgurator - oder Recycling einer Minolta-SLR

#1 von AxelF , 08.07.2008 21:55

Moin Moin,

in einem Beitrag auf Heise Foto:

http://www.heise.de/foto/Gehackte-Realitae.../meldung/110043

ist von "Aparat zur minimal-invasiven Manipulation von Fotographien" mit einem "Image Fulgurator" zu lesen.

Der Künstler Julius von Bismark verwendet hierbei u.a. eine alte Minolta (siehe Foto auf seiner Homepage) um Störbilder in die Fotos von "Knipsern" einzubelichten. Eine recht interessante Idee, wie ich finde.

Was für eine Ausrüstung (Kamera/Objektiv/Blitz) verwendet von Bismarck da eigentlich?

Gruß
Axel


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
- Erfahrung ist die Parodie auf die Idee -
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Johann Wolfgang von Goethe


 
AxelF
Beiträge: 433
Registriert am: 11.11.2003


RE: Fulgurator - oder Recycling einer Minolta-SLR

#2 von fwiesenberg , 08.07.2008 21:58

ZITAt (AxelF @ 2008-07-08, 20:55) Moin Moin,

in einem Beitrag auf Heise Foto:

http://www.heise.de/foto/Gehackte-Realitae.../meldung/110043

ist von "Aparat zur minimal-invasiven Manipulation von Fotographien" mit einem "Image Fulgurator" zu lesen.

Der Künstler Julius von Bismark verwendet hierbei u.a. eine alte Minolta (siehe Foto auf seiner Homepage) um Störbilder in die Fotos von "Knipsern" einzubelichten. Eine recht interessante Idee, wie ich finde.

Was für eine Ausrüstung (Kamera/Objektiv/Blitz) verwendet von Bismarck da eigentlich?

Gruß
Axel[/quote]

Moin Axel,
schau mal hier: http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=20821
ardon:


Grüße aus dem Westen der Republik!
Frank.


______________________________________________________________________________

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448
www.fotowiesenberg.de

... zur Interpunktion:
"Als Mitglied der Uralten und Ehrwürdigen Loge ... war es für Herrn Parker Ehrensache, seine Satzzeichen niemals an die richtigen Stellen zu setzen."

(Terry Pratchett in "Schöne Scheine"

... zur Groß- und Kleinschreibung:
Ich behalte mir vor, Beiträge, die die in unserem Sprachraum allgemein übliche Groß- und Kleinschreibung ohne nachvollziehbare Begründung vermissen lassen, komplett zu ignorieren.


 
fwiesenberg
Beiträge: 10.064
Registriert am: 03.11.2004


RE: Fulgurator - oder Recycling einer Minolta-SLR

#3 von AxelF , 08.07.2008 22:05

"Shit"

Da ist man mal kurz drei Wochen im Urlaub, dann passiert doch so viel im Forum, dass man glatt was übersieht ...

Asche aus ein Haupt und Danke Frank für den Hinweis.

Gruß aus dem Norden der Republik
Axel


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
- Erfahrung ist die Parodie auf die Idee -
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Johann Wolfgang von Goethe


 
AxelF
Beiträge: 433
Registriert am: 11.11.2003


   

Minolta X-900 und X-900M
M/MD-Objektiv, aber keine passende Kamera...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen