RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#1 von anna_log , 16.10.2003 16:40

Moin

Ich habe da mit der Kamera rumexperimentiert und mir ist aufgefallen das der Blitz im wireless Modus nur mit voller Kraft blitzen kann. Gehört sich das so und kann man die Blitzstärke reduzieren? So ist ein Aufhell-Blitzen von der Seite eher eine 'volle Breitseite'.



Danke und Gruss



anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#2 von o.stumpf , 16.10.2003 17:09

Hallo,
Ich besitzen den 5400HS, der sich eigentlich nur in der HighSpeed-Blitzerei vom 5400xi unterscheidet.
Dieser Blitz wird auch drahtlos von der Kamera gesteuert und zwar TTL.

Prüfe doch mal die EInstellung, die Leistung des Blitzes kann manuell gesteuert werden von voller Leistung bis zu 1/16 gesteuert werden, diese Einstellung sollte auf TTL stehen.

Oliver



o.stumpf  
o.stumpf
Beiträge: 1.739
Registriert am: 13.11.2002


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#3 von manfredm , 16.10.2003 17:19

Verstehe ich richtig, Du sagst der Blitz feuert jedes mal volle Kraft, d.h. bis zur Vollentladung des Kondensators? Das Wäre ja Blitztechnische Steinzeit, Stand noch vor den "Automatik." oder "Computer-Blitzen", etwa Anfang 70er Jahre. Das kann's nicht sein. Mein 5400xi jedenfalls hat kein Problem mit wireless TTL in Kombination mit meiner 9xi oder 600si. Mit meiner neuen 9 habe ich noch nicht wireless geblitzt (obwohl ich sie seit Mai habe - der Blitzeinsatz bei mir geht stetig zurück).
Manfred



 
manfredm
Beiträge: 4.003
Registriert am: 13.11.2002


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#4 von anna_log , 16.10.2003 17:39

Zitat von manfredm
Verstehe ich richtig, Du sagst der Blitz feuert jedes mal volle Kraft, d.h. bis zur Vollentladung des Kondensators?


Nein, Nein, da habe ich mich wohl nicht korrekt ausgedrückt. Ich habe es nicht hinbekommen, die Blitzstärke auf 1/2 oder kleiner zu stellen und wollt wissen, ob es überhaupt geht oder ich mir noch einmal die Anleitung reinziehen muss. Also muss ich wohl nocheinmal nachsitzen...
Matthias



anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#5 von o.stumpf , 16.10.2003 19:03

ZITATIch habe es nicht hinbekommen, die Blitzstärke auf 1/2 oder kleiner zu stellen[/quote]

Also, drücke den MODE-Knopf, bis der Blitz WIRELESS im Display anzeigt. Dann auf den TTL-M-Knopf, um die Leistung runterzudrehen, von 1/1 (volle Lotte), 1/2, 1/4 ... bis 1/32, dann wird der Blitz aber nicht von der Kamera gesteuert, nochmal den TTL-M-Knopf drücken, bis (TTL) im Display erscheint.
Jetzt kannst du sorglos draulos blitzen, die Kamera regelt alles weitere /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> .

Oliver



o.stumpf  
o.stumpf
Beiträge: 1.739
Registriert am: 13.11.2002


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#6 von Stefan E. Breit ( gelöscht ) , 16.10.2003 19:38

Yepp! /drinks.gif" style="vertical-align:middle" emoid="rinks:" border="0" alt="drinks.gif" />



Stefan E. Breit

RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#7 von anna_log , 19.10.2003 12:02

Zitat von o.stumpf
Also, drücke den MODE-Knopf, bis der Blitz WIRELESS im Display anzeigt. Dann auf den TTL-M-Knopf, um die Leistung runterzudrehen, von 1/1 (volle Lotte), 1/2, 1/4 ... bis 1/32, dann wird der Blitz aber nicht von der Kamera gesteuert, nochmal den TTL-M-Knopf drücken, bis (TTL) im Display erscheint.
Jetzt kannst du sorglos draulos blitzen, die Kamera regelt alles weitere /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> .

Oliver


Hi

Also ich habe den Blitz auf wireless gestellt, dann auf m und die Leistung konnte ich runterstellen. Wenn ich dann wieder auf TTL umstelle, springt die Leistungsanzeige wieder auf 1/1. Das irritiert mich halt.

Und noch ein Frage: Bei Scheibel auf Seite 127 steht oben bei dem" 5400xi kann die Leistungswahl hingegen auch bei TTL-Automatik eingesetzt werden". Dagegen scheint das beim 5400 HS nicht der Fall. Ist das korrekt?

Danke
Matthias



anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#8 von o.stumpf , 20.10.2003 08:12

ZITATWenn ich dann wieder auf TTL umstelle, springt die Leistungsanzeige wieder auf 1/1.[/quote]
Wenn (TTL) eingestellt ist, dann ist die Leistungsanzeige egal, denn die Kamera steuert die Blitzleistung. Ich kann im Moment leider nicht sagen, was der 5400HS im TTL-Modus anzeigt.

Oliver



o.stumpf  
o.stumpf
Beiträge: 1.739
Registriert am: 13.11.2002


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#9 von ebarwick , 20.10.2003 13:09

Hallo Oliver,

man lernt immer wieder dazu - dass die Leistungsbegrenzung trotz TTL-Steuerung möglich ist, hört sich gut an. Hast du mal ein geblitztes (Makro-) Beispiel?

Grüße
Erhard



 
ebarwick
Beiträge: 1.333
Registriert am: 04.06.2003


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#10 von o.stumpf , 20.10.2003 13:36

Hallo Erhard,
Manuelle Leistungssteuerung bei TTL-Modus? Neee, jetzt reden wir total aneinander vorbei /blink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="blink.gif" /> /biggrin.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="biggrin.gif" /> /wink.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="wink.gif" />
Meine Antwort war doch, daß man entweder die Leistung manuell einstellt oder über TTL die Kamera das regeln läßt.

Beides zusammen macht nicht wirklich Sinn und geht auch garnicht!

Oliver



o.stumpf  
o.stumpf
Beiträge: 1.739
Registriert am: 13.11.2002


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#11 von manfredm , 20.10.2003 15:27

Jetzt kann ich die Verwirrung nur noch steigern, zumal ich keine Ahnung habe und trotzdem mitreden will /ninja.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="ninja.gif" /> :
So wie ich es verstanden habe kann man sehr wohl die Leistung reduzieren und TTL blitzen, es steht einem dann halt nur die entsprechend reduzierte Leitzahl zur Verfügung. Wozu das gut sein soll?
- schnellere Blitzfolgezeit,
- kürzere Blitzleuchtzeiten
- kürzere Mindestentfernung.
Ich bin mir wie gesagt nicht sicher, ob ich da recht habe.
Manfred



 
manfredm
Beiträge: 4.003
Registriert am: 13.11.2002


RE: Minolta Dynax 9 und Blitz Minolta 5400xi

#12 von Krawallo ( gelöscht ) , 20.10.2003 16:47

Hi Blitzer... /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" />

Wenn ich die LCD Anzeige des (der) 5400 HS im Wireless Mode betrachte, Steht da (TTL) als Bezeichnung des Tasters links oben. Wenn ich den betätige wechselt die Anzeige auf M 1/1 usw. bis 1/32. Das M bleibt aber im Display stehen. Der Blitz arbeitet dann auch "nur" mit exakt dieser Leistung nicht mehr und auch nicht weniger, ohne TTL. Das Blitzverhätniß 2:1 lässt sich "nur" mit dem Wireless Remote Controller einstellen, wenn 2 5400 HS kabellos Angesteuert werden. Das Heist, der eine mit der Leistung 1, der andere mit der Leistung 2 oder umgekehrt. Mit einem weiteren, aufgesteckten 5400 HS in CONTROL Einstellung funkt das aber nicht mehr. Dann ist der "Kamerablitz", wieder wie der eingebaute, 1, und alle Kabellosen Sklaven, egal ob 5400xi, HS oder 5600 wieder 2.

Gruß Ralf



Krawallo

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen