Minolta X 300 + MD 50mm 1.7 und weitere Objektive

#1 von caherseveen , 23.05.2021 12:44

Hallo in die Runde,
ich habe mich gerade eben hier im Forum angemeldet, weil ich auf ein paar Tipps und Ratschläge hoffe.
Ich habe 15 analoge Minolta X 300 Kameras, jeweils mit dem MD 1.7 Minolta-Normalobjektiv und auch etwa 10 weitere Macro- und Zoomobjektive mit Minoltaanschluss. Bei den Kameras habe ich mit neuen Batterien versucht die Funktion zu testen. Bei 5 von ihnen geht der Auslöser, bei 10 nicht. Batterieanzeige geht, aber nach dem Auslösen passeiert gar nichts. Scheint das bekannte Kondensatorproblem zu sein, wie ich hier im Forum lesen konnte. Lustigerweise sind alle funktionierenden Bodys silber, alle schwarzen gehen nicht, sehr komisch?? Bedienungsanleitungen in Papierform habe ich, glaube ich, auch noch. Die Kameras sind ehemalige Schulkameras, in einem alterentsprechenden, ordentlichen Zustand und zum Entsorgen m.E. zu schade. Ein Verkaufserlös würde in das Budjet der Kunstfachschaft der Schule fließen.
Jetzt zu meinen Fragen:
Wie sollte ich vorgehen?
Alles als Konvolut verkaufen?
Die funktionierenden Kameras einzeln verkaufen? Geht das hier im Forum?
Alles zusammen in der großen Bucht einstellen?
Was wäre ein akzeptabler Preis für Body+Obkektiv, der einen Verkaufsaufwand lohnt?
Oder doch alles entsorgen?
Oder alles verschenken, an Analogliebhaber oder sozio-ökonomisch benachteiligte Menschen?
Danke für alle hilfreichen Tipps im Voraus und frohe Feiertage euch allen.


caherseveen  
caherseveen
Beiträge: 2
Registriert am: 23.05.2021


Wie verkaufen? Minolta X300-Bodies, MD 50mm 1.7er und weitere Objektive

#2 von u. kulick , 24.05.2021 08:58

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Es gibt ja in ebay die Produktzustandkategorie "defekt/Ersatzteile". Wenn man das auch in den Angebotstitel schreibt und zum gerinfügigen Einstiegsgebot ohne Mindestpreis, ist das ein faires Angebot. z.B. "Konvolut 5 defekte schwarze Minolta x300". Speziell die X300 waren Massenware, die auch unter ungezählten anderen Markennamen verkauft wurde!

Die einzige Krux: Vielleicht kauft das jemand, der es auf Flohmärkten als "intakte Kamera" verscherbelt. Um solchem Betrug vorzubeugen, hilft nur Entsorgen!

Der Rest der Sachen gehört natürlich in die Produktzustandkategorie "Gebraucht"!

Ob aber jemand ein Konvolut "5 intakte silberne Minolta x300" braucht ist fraglich. Zumal attraktive Objektive dazu vorliegen, kann ein Versuch sinnvoll sein, die besterhaltenen Objektive jeweils EINZELN zu einem höheren Einstiegspreis als ein Euro einzustellen, um die Höherwertigkeit des Angebotes zu unterstreichen, mit Hinweis auf ein parallel dazu einzeln zum geringen Einstiegsgebot angebotenes gut erhaltenes silbernes (also intaktes) Kameragehäuse. Die weniger gut erhaltenen, aber noch funktionsfähigen Objektive können in Kombipack mit einem Body zu einem geringeren Einstiegspreis angeboten werden. Die einzeln angebotenen gut erhaltenen Objektive von Minolta sind noch relativ begehrt und könnten zusammen einen Erlös erbringen, der für den geringeren Ertrag der weniger wertigen Angebote hinwegtröstet. Vielleicht nicht alles auf einmal in ebay einstellen - je nach dem, wieviele intakte X300-Silberlinge das sind - um den Preis nicht durch Überangebot zu drücken.

In ebay kann man auch nachforschen über das aktuelle Angebot von x300-Kameras, und dann die Auswahl in der Seitenleiste auf "Verkaufte Artikel" einschränken. Dann werden in grüner Farbe die tatsächlich erzielten Preise angezeigt. Darauf kann man auch ein Festpreis-Angebot konzipieren, z.Zt, sind etwa 39 Euro drin. Angebot z.B. 39 plus etwas Euro für einen gut erhaltenen Body, mit einer Preisvorschlags-Option. Auch für die Objektiv-Versteigerungen kann man diese Preise der jüngsten Vergangenheit als Grundlage nehmen für die Festlegung eines Mindestpreises, um bei den besterhaltenen Objektiven sicher zu gehen, dass die nicht allzusehr unter Wert verkauft werden.

Die 50er-Objektive, ich hab grad nachgeschaut, erbringen auch nicht mehr als die Bodies, wohl weil die 50er-MDs eben genauso Massenware waren, aber qualitativ tadellos.

Bei den Makro-Objektiven hängt es davon ab, ob es Festbrennweiten sind und keine Zooms. Als Festbrennweiten sind sie sicher begehrter und in gutem Zustand wären sie dann die Stars unter den Angeboten.

Versandkosten: Preis für ein DHL-Packset inklusive Päckchen-Porto ist auf jeden Fall Minimum, für das Konvolut stattdessen natürlich der Preis für ein Paket.

Wenn man den Hermes-Shop vor der Haustür hat, kann man auch Hermespreise als Grundlage nehmen. Wenn eben weder Hermes noch DHL vor der Haustüre sind, den Betrag um einen Obolus von 1-2 Euro aufrunden, dafür, dass man sich zum Paket-Versender hinbequemen muss.


caherseveen findet das Top
u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 3.243
Registriert am: 30.05.2005

zuletzt bearbeitet 24.05.2021 | Top

RE: Wie verkaufen? Minolta X300-Bodies, MD 50mm 1.7er und weitere Objektive

#3 von jpolzfuss , 24.05.2021 10:18

Hallo!

Da die meisten Nutzer hier nur je zwei Augen und zwei Arme haben, sind solche Konvolute hier schwer zu verkaufen. Auch auf eBay werden sich mehr Käufer finden und höhere Preise erzielen lassen, wenn die funktionierenden Kameras einzeln verkauft werden.
Bei den defekten Kameras weiß ich nicht, ob es nicht sinnvoller ist, nur die noch funktionierenden Einzelteile einzeln zu verkaufen (Anleitungen, Objektivdeckel, Kameragurte, Kamerataschen, …) - das bringt zum Teil mehr Geld als der Verkauf defekter Kameras. Ist aber viel aufwändiger.

Da die Kameras für „einen guten Zweck“ verkauft werden, lohnt sich vielleicht der Besuch eines „Reparaturcafés“. Vielleicht findet sich ja ein Bastler, der die defekten Modelle für lau wieder hinbekommt.

Kleiner Tipp: Auf Ebay-Kleinanzeigen kann man auch nur eine einzige Anzeige schalten mit „VB“ als Preis. Dann kannst Du in den Text die Einzelpreise und ein „gerne auch alle zusammen“ schreiben…


caherseveen findet das Top
 
jpolzfuss
Beiträge: 329
Registriert am: 17.12.2012


RE: Wie verkaufen? Minolta X300-Bodies, MD 50mm 1.7er und weitere Objektive

#4 von caherseveen , 24.05.2021 18:39

Hallo lieber u.kullick und lieber jpolzfuss,
danke für eure schnellen und sehr informativen Antworten. Dann werde ich voraussichtlich die funktionsfähigen Bodies+Normalobjektiv einzeln zur Auktion stelllen. Und die restlichen funktionierenden Objektive ebenfalls. Den Rest ggf. entsorgen oder doch als Konvolut anbieten, weiß noch nicht.

Danke jedenfalls für eure Mühe und beste Grüße


u. kulick findet das Top
caherseveen  
caherseveen
Beiträge: 2
Registriert am: 23.05.2021


   

Minolta SLR aufräumen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz