RE: Sony-Standführung zur Photokina 2014 zu gewinnen

#1 von Frank , 21.08.2014 09:09

Liebe Mitglieder,

vom 16. bis 21.09.2014 ist es wieder soweit: Die Photokina öffnet in Köln ihre Pforten. In Halle 5.2 präsentiert Sony alle Neuigkeiten und Produkt Highlights. Bei Sony gibt es Fotografie zum Anfassen und Mitmachen mit zahlreichen Möglichkeiten, die neuen Highlights direkt auf der Messe auszuprobieren. Drei von Euch haben am 19.09.2014 (zwischen 14.00 und 16.00 Uhr) die Chance, an einer exklusiven Führung zu den Digital Imaging Produkten von Sony (inklusive Tagesticket) über den Messestand teilzunehmen.

Bewerbt Euch bis zum 31.08.2014, indem Ihr auf diesen Beitrag antwortet und uns kurz mitteilt, was ihr von den Sony Produkten im Moment am spannendsten findet und unbedingt vor Ort einmal ausprobieren wollt. Einzige Bedingung: ihr müsst bis heute wenigsten 10 Beiträge in unserem Forum verfasst haben. Bewerben sich mehr als drei Mitglieder entscheidet das Los.

Viel Glück!


---
Viele Grüße

Frank


www.frank-exner.com
Besuche mich auf Instagram.


 
Frank
Beiträge: 3.171
Registriert am: 15.02.2002


RE: Sony-Standführung zur Photokina 2014 zu gewinnen

#2 von thomasD , 22.08.2014 06:55

Ich würde mich gerne bewerben, falls meine Partnerin an der Standführung mit teilnehmen kann. Eintritt würde sie natürlich selbst bezahlen. Ansonsten lasse ich gerne anderen den Vortritt :-)

Spannend ist für mich derzeit Vollformat E-Mount - mal sehen welche FE-Objektive es da gibt


Gruß, Thomas

------------------------------------------------
Sorry, ich übe noch!


thomasD  
thomasD
Beiträge: 3.549
Registriert am: 24.02.2004


RE: Sony-Standführung zur Photokina 2014 zu gewinnen

#3 von jolini , 22.08.2014 19:16

Ich würde auch gerne an der Standführung teilnehmem!
Mich interessiert ein eventueller A99 Nachfolger.

mfg / jolini


"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat" [Kurt Tucholsky]


jolini  
jolini
Beiträge: 368
Registriert am: 29.02.2008


RE: Sony-Standführung zur Photokina 2014 zu gewinnen

#4 von Minolta2175 , 22.08.2014 22:38

Hallo,

ich bewerbe mich für die Standführung bei Sony.

Für mich ist eine Vollformat E-Mountkamera von interesse mit den Zeiss-Objektiven.

Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 988
Registriert am: 03.01.2006


RE: Sony-Standführung zur Photokina 2014 zu gewinnen

#5 von thomasD , 05.10.2014 12:54

Lieber spät als gar nicht: An dieser Stelle herzlichen Dank an Frank, das Mi-Fo und Sony (inklusive Häberlein & Maurer) für die Standführung.

Über den Stand geführt hat wie üblich der gut gelaunte Christian Laxander, begleitet von der charmanten Annerose Neumann. Die Führung begann bei den 4k (UHD)-TV-Geräten, die mit Ihrer Auflösung durchaus eine Alternative für die Präsentation sein können. Ich denke gerade wenn man wenig Wandfläche hat macht sich eine langsame Diashow mit so einem Gerät sehr gut. Leider ist man damit aber weitestegehend auf Querformat angewiesen, was die Sache etwas einschränkt.
Der Stand war insgesamt recht laut, sodass es des öfteren schwierig war, Christian Laxander zu verstehen. Bei den für mich weniger interessanten Sachen wie professionelle Videogeräte habe ich mich dann etwas im Hintergrund gehalten und mir die Show auf dem Stand angesehen bzw. mich anderweitig unterhalten. Leider gab es diesmal nicht wie vor zwei Jahren eine kleine Runde in den hinteren Räumlichkeiten mit mehr Ruhe, aber das ist wohl organisatorisch nicht immer möglich.
Für mich interessant war die DSC-QX1 sowie das FE 70-200 an der A7(R) - beides war zum Testen verfügbar. Das Zoom hat eine angenehme Göße und passt damit (noch) gut an eine A7. Zur Bildqualität kann ich allerings nichts sagen.
Ganz interessant waren auch die Glasvitrinen mit einem Ausblick an die angekündigten, aber noch nicht zum Testen zur Verfügung stehenden Objektiven (s. Bilder). Fazit für mich: Wenn es genauso lichtstark sein soll dann sind die FE-Objektive nicht kompakter als die A-Mount-Vollformat-Objektive. Die Kamera dahinter reißt es dann auch nicht mehr heraus.
So gesehen wünschte ich mir eine robuste Kamera mit E-Mount, die auch mal ein schwereres Objektiv am Stativ verträgt und damit auch eine größere Auflagefläche für die Stativplatte hat. Entsprechend wäre so eine Kamera auch dicker als eine A7, könnte aber die gleiche Breite haben.
Natürlich wurde betont, dass A-Mount weiterlebt - eine Diskussion darüber will ich hier auch nicht anstoßen.

Bilder 1+2: Apodisationsfilter des 135 TF
[attachment=14423:0010_140919_0643.jpg] [attachment=14424:0020_140919_0643.jpg]

Bild 3: Sollte das 2,8/300 SSM G sein
[attachment=14425:0030_140919_0645.jpg]

Bild 4: Sollte das FE 70-200 sein
[attachment=14429:0040_140919_0645.jpg]

Bild 5: Siehe Schildchen
[attachment=14430:0050_140919_0655.jpg]

Bild 6: Siehe Schildchen
[attachment=14431:0060_140919_0656.jpg]

Bild 7: Siehe Schildchen
[attachment=14432:0070_140919_0656.jpg]


Gruß, Thomas

------------------------------------------------
Sorry, ich übe noch!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f22t35552p306809n1.jpg   f22t35552p306809n2.jpg   f22t35552p306809n3.jpg   f22t35552p306809n4.jpg   f22t35552p306809n5.jpg   f22t35552p306809n6.jpg   f22t35552p306809n7.jpg 

thomasD  
thomasD
Beiträge: 3.549
Registriert am: 24.02.2004


RE: Sony-Standführung zur Photokina 2014 zu gewinnen

#6 von Minolta2175 , 08.10.2014 14:31

Hallo,
ich war am Dienstag und am Freitag auf der Messe, am Dienstag war alles noch etwas ruhiger.

Auffallend waren die Amateurfotografen, die ihre dicke Canon zur Schau trugen.

In der Halle 1 war nur Leica, die gesamte Vorstellung ohne Klamauk war sehr angenehm.

Das Interesse auf der Messe lag eindeutig bei den hochwertigen spiegellosen Systemkameras wie Olympus OM-D E-M1, Sony A7, Fuji X-T1, Lumix GH4 und der neuen Samsung NX1, nur was wird danach gekauft?

Mein Interesse lag bei den Objektiven für das E-Bajonett, besonders bei dem Vollformat.
Sigma APS-C 19, 30, 60mm Festbrennweite
Tamron APS-C 18-200 und ein 14-150 für Micro 4/3
Tokina ………
Sony APS-C 12 Objektive 7x Zoom, 5x Festbrennweite
Sony-Zeiss APS-C 2 Objektive 1x Zoom, 1x Festbrennweite

Sony 35mm 2 Objektive 2x Zoom
Sony Zeiss 35mm 3 Objektive 1x Zoom, 2x Festbrennweite

Zeiss APS-C 12.32,50 3xTouit Festbrennweite
Zeiss 35mm 35und 50 Loxia Festbrennweite ohne AF

Neu nur in der Glasvitrine
Sony Zeiss FE 35 1,4
Sony Zeiss FE 24/240 F3,5-6,3
Sony G 90 Macro 2,8

Am Freitag hab ich mir bei Olympus die OM-D E-M1 ausgeliehen, mit dem 12/40 2,8 Ca. 2000¤. Habe auf dem Freigelände einige Aufnahmen gemacht, eine sehr gute Kamera, leider keine Vollformat.

Ab 14:00 die Standführung bei Sony, etwa 12 Personen, siehe oben bei Thomas.
Der Stand war laut, mit viel Vorführungen, Drahtseil, Radakrobatik, Einzelpersonen….

Samsung mausert sich mit der NX1 zu einem ernstzunehmenden Mitbewerber, da muss Sony aufpassen, die haben auch noch Geld.

Fazit
Die Entscheidung eine Alpha 6000 zu kaufen für das Altglas war richtig, eine weitere Vollformat mit E-Bajonett ( auch fürs Altglas) sollte ein Gehäuse wie die Samsung NX1haben, denn bei einem 35 1,4 oder dem 90 Macro verschwindet der Größenvorteil der Kamera schnell.

Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 988
Registriert am: 03.01.2006


RE: Sony-Standführung zur Photokina 2014 zu gewinnen

#7 von Minolta2175 , 08.08.2016 11:36

Hallo Frank,
gibt es auch diesmal eine Sony-Standführung zur Photokina 2016 für einige aus den Forum, Sony hat ja bisher keine neue A-Bajonett-Kamera gezeigt.
Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 988
Registriert am: 03.01.2006


   

Sony-Standführung zur Photokina 2016
Belag bzw. Auflösung der Gummierung Dynax 7

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen