RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#1 von harubang , 05.10.2011 18:13

Im neuesten Heft (11) befasst man sich eingehend mit der alpha 77, das beginnt schon beim editorial auf Seite 3!
Chefredakteur Florian Schuster ist hellauf begeistert und lobt die Kamera als rundum gelungen und die neue Nummer eins überhaupt!

Diese Quintessenz setzt sich auch in "Test & Technik" über sieben Seiten fort - man hat nichts relevantes zu meckern und kritisiert lediglich das Rauschverhalten im hohen ISO Bereich und die etwas geringe Akku-Kapazität.
In der Gesamtwertung verweist die alpha ALLE anderen APS-C Kameras und sogar Vollformatler auf die Plätze.

Insgesamt ein Bericht, der ziemlich entgegengesetzt zu allem steht, was in der letzten Zeit hier so zum Thema zu lesen war!
Hat Sony nun den Test gekauft oder hatten die Tester eine andere Kamera?

Gruß
Rolf


harubang  
harubang
Beiträge: 746
Registriert am: 13.09.2003


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#2 von robiwan , 05.10.2011 18:57

Hallo Rolf,

ich sag mal so Chip!= Qualität

Spielt aber auch keine Rolle. Wenn die Kamera gut ist, dann wird man es sag ich mal bis Ende 2011 als "Normaluser" ausgiebig getestet haben und es werden viele Leute auch von eigenen ganz persönlichen Erfahrungen mit der Kamera berichten. Dann werden andere Interessenten nach und nach folgen.
Ist die Kamera nicht so gut - wird die Kritik ganz laut und die Enttäuschung noch lauter und da helfen keine "Käseblätchen" a la Chip.

Meine persönliche Meinung - Erst kam die Euphorie als sie vorgestellt war. Dann kam die Welle der Enttäuschung und Verzettelung bevor man sie überhaupt (zumindest in DE) kaufen könnte.
Jetzt fängt wirklich der interessante und relevante Part - wie kommt sie bei den Leuten an.


Grüße aus Münster
Robert


robiwan  
robiwan
Beiträge: 670
Registriert am: 22.11.2004


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#3 von harubang , 05.10.2011 20:50

ZITAt (robiwan @ 2011-10-05, 18:57) ich sag mal so Chip!= Qualität
... und da helfen keine "Käseblätchen" a la Chip.[/quote]
In keiner Weise muß ich irgendwie CHIP Foto Video verteidigen, aber "Käseblättchen" erscheint mir doch sehr daneben!
Mir bietet sie oft hervorragendes Bildmaterial, umfassende Berichte über alle Neuheiten (was mir den Blick über den Tellerrand stets erleichtert hat)
und noch einiges mehr.
Andere mögen das anders sehen, aber bei Produkten die ich besitze oder besessen habe, deckte sich die Chip-Beurteilung sehr oft recht genau mit meinen Erfahrungen.
Und eben dies ermöglicht mir auch Rückschlüsse auf die Qualität der Beurteilung von Produkten, die ich nicht kenne!

Gruß
Rolf


harubang  
harubang
Beiträge: 746
Registriert am: 13.09.2003


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#4 von Ernst-Dieter aus Apelern , 06.10.2011 06:16

QUOTE (harubang @ 2011-10-05, 17:13) Im neuesten Heft (11) befasst man sich eingehend mit der alpha 77, das beginnt schon beim editorial auf Seite 3!
Chefredakteur Florian Schuster ist hellauf begeistert und lobt die Kamera als rundum gelungen und die neue Nummer eins überhaupt!


Gruß
Rolf[/quote]
Tja und auf Seite 3 sehnt dieser Redakteur förmlich Neuheiten von Canon und Nikon herbei, die dann das Chip Ranking wieder geradebiegen!
Ein Schelm wer Arges dabei denkt!
Ernst-Dieter


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#5 von Itscha , 06.10.2011 13:00

ZITAt (Ernst-Dieter aus Apelern @ 2011-10-06, 5:16) Tja und auf Seite 3 sehnt dieser Redakteur förmlich Neuheiten von Canon und Nikon herbei, die dann das Chip Ranking wieder geradebiegen!
Ein Schelm wer Arges dabei denkt!
Ernst-Dieter[/quote]
Wenn man das so lesen will, kann man das natürlich. Aber eine wenigwohlwollende Auslegung seiner Worte ist das schon, lieber Ernst-Dieter.
Ich habe kein Interesse an der Chip. Ich kaufe sie mir immer seltener. Aber fair sollte man bleiben: Die Lobeshymne für die A77 hab ich in der Eindringlichkeit noch selten gelesen.
Und das sich der Chefredakteur neue Modelle von N und C wünscht, die "ihre Marktführerschafft endlich auch wieder durch Leistung untermauern" erstaunt wenig, wenn man überlegt, wovon eine solche Zeitschrift lebt: Vor allem von Infos über Foto-Neuheiten.
Ein Schelm, wer solche Worte arg auslegt.


Gruß,

Itscha

"Sowas kommt von sowas." (Stan Laurel) www.moselpixx.de


Itscha  
Itscha
Beiträge: 542
Registriert am: 18.07.2005


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#6 von Ernst-Dieter aus Apelern , 06.10.2011 16:33

QUOTE (Itscha @ 2011-10-06, 12:00) QUOTE (Ernst-Dieter aus Apelern @ 2011-10-06, 5:16) Tja und auf Seite 3 sehnt dieser Redakteur förmlich Neuheiten von Canon und Nikon herbei, die dann das Chip Ranking wieder geradebiegen!
Ein Schelm wer Arges dabei denkt!
Ernst-Dieter[/quote]
Wenn man das so lesen will, kann man das natürlich. Aber eine wenigwohlwollende Auslegung seiner Worte ist das schon, lieber Ernst-Dieter.
Ich habe kein Interesse an der Chip. Ich kaufe sie mir immer seltener. Aber fair sollte man bleiben: Die Lobeshymne für die A77 hab ich in der Eindringlichkeit noch selten gelesen.
Und das sich der Chefredakteur neue Modelle von N und C wünscht, die "ihre Marktführerschafft endlich auch wieder durch Leistung untermauern" erstaunt wenig, wenn man überlegt, wovon eine solche Zeitschrift lebt: Vor allem von Infos über Foto-Neuheiten.
Ein Schelm, wer solche Worte arg auslegt.
[/quote]
Naja,ist auch den Redakteuren das Hemd näher als die Jacke, aber man hätte es anders ausdrücken können!
Das Rauschen der A77 bei höheren Iso wird im Test genannt, aber wegen der Preisgruppe (1300 Euro) nicht hoch gehängt.


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#7 von u. kulick , 06.10.2011 19:17

Der Test in Chip ist zwar diesmal ein richtiger, aber der Autor hat sich zu sehr begeistern lassen und ist weniger kritisch dran gegangen. Ganz unkritisch will er als Tester aber auch nicht dastehn und lässt daher durchblicken, dass die Bildqualität des Vollformatsensors im High-ISO-Bereich nicht erreicht wird. Schaut man sich die Bestenliste im selben Heft an, werden von A77 und A65 nur 90% Bildualität erreicht. Schnelligkeit und Ausstattung der Kameras bekommen dafür das dicke Lob. Im Vergleich werden die Testdaten der A55 gezeigt, die bei Detailtreue bei Niedrigst-ISO, und sehr deutlich beim Dynamikumfang ihre neuen Schwestern schlägt außer bei ISO 400, wo die neuen besser sind, beim Rauschen und bei der Auflösung ist sie aber durchweg deutlich unterlegen. Über den Serienbildmodus schreibt Thomas Probst von Chip, dass der wie versprochen funktioniert, selbst bei ausgefahrenem 70-400mm, sein Motiv sind allerdings vergleichweise lahme Motorboote und keine Flugzeuge! Am Ende steht, dass die A65 mit 18 Bildern in Folge mehr schafft als die A77, aber beide weniger als die 29 Bilder der A55 (jeweils RAW+JPEG Modus). Wer die A55 hat, hat also bestimmte Vorteile gegenüber der A77: Detailwiedergabe (jedenfalls nach Chipbeurteilung) bei schönem Wetter, mehr Serienbilder und - IMHO besonders wichtig - Dynamik. Für Nachteile beim Rauschen muss man halt im Ernstfalle alle Tricks mit Entrauschungs-Programmen anwenden, dann ist die A55 noch gut genug, um sie nicht zwanghaft durch eine A77 ersetzen zu müssen.

Ich denke, dass unser stevemark Sony zuliebe auch ein begeisterndes Highlight in seinem Testbereicht für Mi-Fo.de bzw. Photoscala bringen wollte und deshalb zum bewährten Serienbild-Event Airshow gepilgert ist. Die alten Propellermaschinen sind ja nicht die schnellsten, und da konnte er schon erwarten, dass sie sich im schnellen Serienbildmodus dank superduperhyperultraschnellem Autofokus in allen Loopings und Sturzflugpirouetten einfangen lassen. Nur hat er damit gerade die Grenzen der Testkamera überschritten und war dadurch geradezu gezwungen, sehr viel kritischer mit der Kiste ins Gericht zu gehen - angesichts der Werbung für die Serienbildfunktion eine berechtigte Kritik. So gleicht er das fehlende Maß an Kritik bei Chip aus: Durch die Wut über das verlorene Serienbild (Beethoven hätte aus einer solchen Wut gleich eine Komposition gemacht wie seine "Wut über den verlorenen Groschen".

Wer also die A77 auf iablo: komm raus schon bestellt hat, hat wahrscheinlich sein Geld in eine Kamera gesteckt, deren relativ niedriger Preis im Vergleich zu Spitzenmodellen anderer Hersteller auch seinen Grund hat, denn die Bäume in Sachen Bildqualität und Serienbildmodus-Flexibilität und optimaler Bedienung sind nicht plötzlich in den Himmel gewachsen, befriedigen aber manche Leute durchaus. Angesichts zu erwartender Firmware-Updates in kurzer Folge können einige der Schwächen mit etwas Glück ein gutes Stück weit weggebügelt werden. In Chips Bestenliste liegt die Bildqualität der neuen gleich der der Nikon D700 und der Nikon D5100, zu viert teilen sie sich den 2ten Platz, deutlich geschlagen von der Canon 5D MarkII, dem Bildqualiplatzreh in der Kategorie DSLR.

P.S. im großen Standardzoomtest erreicht das 16-50 eine Note in etwa wie die besten Canon-Standardzooms, alle mit einer 88 vor dem Komma, das billige Tamron 17-50/2.8 soll aber besser sein mit einer Note über 90, ebenso ein Sigma, aber letzteres glaubt hier bestimmt keiner Das neue Sony-Objektiv muss im Test in Sachen Autofokus Aussetzer gehabt haben wie Steve's Leih-A77 bei der Airshow. Die AF-Bewertung ist mickrig im Vergleich zu allen 32 mitgetesteten Objektiven!


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.758
Registriert am: 30.05.2005


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#8 von Ernst-Dieter aus Apelern , 06.10.2011 19:21


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#9 von u. kulick , 06.10.2011 19:49

Die Bestenliste der Druckausgabe ist für diesen Thread wohl relevanter. Den Test in Chip-Online hat ein anderer durchgeführt für die A65, und wie immer hat Chip-Online die A77 sogar ohne Test in die Bestenliste aufgenommen, was Humbug ist.

Damit lernen wir: Chip-Online ist das Käseblättchen, und die Zeitschrift ist erstaunlicherweise etwas seriöser, denn da wurden beide Kameras wenigstens richtig getestet vor der Einordnung in die Bestenliste.


u. kulick  
u. kulick
Beiträge: 2.758
Registriert am: 30.05.2005


RE: Sony Alpha 77 - Test in CHIP FOTO VIDEO

#10 von Ernst-Dieter aus Apelern , 06.10.2011 19:56

QUOTE (u. kulick @ 2011-10-06, 18:49) Die Bestenliste der Druckausgabe ist für diesen Thread wohl relevanter. Den Test in Chip-Online hat ein anderer durchgeführt für die A65, und wie immer hat Chip-Online die A77 sogar ohne Test in die Bestenliste aufgenommen, was Humbug ist.

Damit lernen wir: Chip-Online ist das Käseblättchen, und die Zeitschrift ist erstaunlicherweise etwas seriöser, denn da wurden beide Kameras wenigstens richtig getestet vor der Einordnung in die Bestenliste.[/quote]

Das verstehe nun einer?
Ernst-Dieter


Ernst-Dieter aus Apelern  
Ernst-Dieter aus Apelern
Beiträge: 2.613
Registriert am: 31.12.2003


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen