RE: 8. bis 22.4.2010 Sony World Photography Awards

#1 von Frank , 16.03.2010 21:00

Finale in Berlin: Die Galerie Caprice Horn präsentiert
im April die schönsten Fotografien des Jahres
2009/10 der Sony World Photography Awards








Nach Stationen in London, New York und Hongkong endet
die Welttournee der Ausstellungen zu den Sony World Photography
Awards in diesem Jahr in Berlin. Vom 8. bis 22. April
2010 sind die Fotografien der Gewinner und Finalisten der
Awards 2009 in der Berliner Galerie Caprice Horn zu sehen.
Im Rahmen der eindrucksvollen Ausstellung werden auch
die Arbeiten deutscher Fotografen gezeigt.


Die Bilder der Finalisten der Sony World Photography
Awards Global Tour 2009/10 stammen aus allen Teilen der
Welt und decken eine breite Palette von Genres ab - von Mode über
Architektur bis hin zu Werbung, Sport und Musik. Zusammengestellt
von der renommierten britischen Kuratorin Zelda Cheatle, umfasst die
Ausstellung die Arbeiten der besten Profi- und Amateurfotografen weltweit.
Alle Fotografien wurden von der Ehrenjury, bestehend aus namhaften
Fotografen und Branchengrößen, der Sony World Photography
Awards 2009 ausgewählt. In der eindrucksvollen Ausstellung werden
unter anderem Bilder der deutschen Fotografen Michael van den Bogaard,
Peter Franck, Gordon Welters, Joel Micah Miller und Yvonne
Seidel zu sehen sein - sie alle zählten zu den Siegern bzw. Finalisten
der Awards 2009.

Wo: Galerie Caprice Horn
Rudi-Dutschke-Str. 26
10969 Berlin
Tel.: +49 (0)30 - 44 04 89 29
http://www.capricehorn.com

Wann: 8.-22. April 2010
Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag, 11-18 Uhr
Eintritt: frei


---
Viele Grüße

Frank


www.frank-exner.com
Bedienungsanleitungen älterer Minolta und Konica Minolta Geräte.
Besuche mich auf Instagram.


 
Frank
Beiträge: 3.168
Registriert am: 15.02.2002


RE: 8. bis 22.4.2010 Sony World Photography Awards

#2 von fallobst , 17.03.2010 09:31

Danke für den detailierten Hinweis.
Müßte doch zu schaffen sein, dort mal rein zu schauen.

Es grüßt Matthias



fallobst  
fallobst
Beiträge: 276
Registriert am: 11.09.2008


RE: 8. bis 22.4.2010 Sony World Photography Awards

#3 von Frank , 13.04.2010 20:47

Da ich zur Vernissage eingeladen war, habe ich euch ein paar Eindrücke von der Ausstellung mitgebracht.



Die Ausstellung ist, neben Werken weltweiter Fotografen, fokussiert auf die deutschen Gewinner des Sony World Photography Awards. So kommt Sony mit zwei Räumen aus und man wird nicht von der Menge der Bilder, wie in der Originalausstellung in Cannes, erschlagen. Etwas Zeit sollte man aber trotzdem mitbringen, wenn man sich mit den einzelnen Bildern auseinandersetzen möchte.



Der Begründer des Awards, Scott Gray (2.te von links), war extra nach Berlin gereist, um die Einleitungsworte zur Eröffnung der Ausstellung zu sprechen. Anschließend sprach Thilo Röhrig (rechts), Head of Communication bei Sony, über die Synergien zwischen Sony und der Verleihung.



Über ein Display, sind auch die weiteren Siegerbilder zu bestaunen.



Natürlich stand auch die entsprechende Hardware aus dem Hause Sony zu Präsentation bereit. Insgesamt drei Alpha 900-Gehäuse mit Carl Zeiss- und "G"-Objektiven konnten in die Hand genommen und getestet werden.

Alles in allem eine empfehlenswerte Ausstellung für Berliner und Randberliner. Die Ausstellung ist allerdings, wie im ersten Beitrag erwähnt, nur noch bis zum 22.4.2010 zu sehen.


---
Viele Grüße

Frank


www.frank-exner.com
Bedienungsanleitungen älterer Minolta und Konica Minolta Geräte.
Besuche mich auf Instagram.


 
Frank
Beiträge: 3.168
Registriert am: 15.02.2002


   

Gewinner der Sony World Photography Awards 2010
Begehbare Großformatkamera in München & Karlsruhe

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen