RE: Redscale - Do it yourself

#1 von opelgt , 24.12.2009 22:14

Nachdem ich einige interessante Redscale Fotos gesehen habe und ich gerne neue Dinge ausprobiere , wollte ich das Thema auch mal austesten.
Ein Redcale Film wird statt von der Emulsionsseite von der Trägerseite her belichtetet. Natürlich gibt es die Filme auch fertig zu kaufen,
aber einen Film einfach falsch herum in eine Patrone einzuziehen ist eine Sache von 5 Minuten. Ich habe einige neue Kodacolor VR 400 Plus
aus dem Aldi und abgelaufene Fuji X-TRA 400 verwendet. Ein Film wird komplett aus der Patrone gezogen und kurz vor dem Patronenmaul
gerade abgeschnitten. Bei der zweiten Patrone wird der Filmanfang gerade abgeschnitten und mit der entgegengesetzten Filmseite
angeklebt (Tesa-Film). Nun wird der Film in einem Wechselsack oder in der Dunkelkammer vorsichtig in die leere Spule eingewickelt.
Film kurz vor dem Patronenmaul abschneiden und wir erhalten einen selbstgemachten Redscale Film und eine leere Patrone für den
nächsten Vorgang.








Ich habe die Filme anschließend mit verschiedenen ASA Einstellungen getestet. Für die ersten Versuche empfiehlt sich der
Kodacolor VR 400 Plus (1,79€ im Doppelpack bei Aldi) mit 200ASA. Der Fuji X-TRA 400 gefällt mir für diesen Anwendungszweck nicht so gut wie der Kodak.
Die Ergebnisse sind grobkörniger und weniger kontrastreich. Auch musste er deutlich länger belichtet werden (ca. 50-100 ASA).

Interessant sind die Auswirkungen von unterschiedlichen Belichtungszeiten auf die Farbdarstellung. Der Kodak zeigt bei 200 ASA eine schöne
rot/orange Färbung die sich mit 100 ASA Richtung gelb und mit 50 ASA Richtung grün ändert. Es gibt also jede Menge zu experimentieren.

Hier sind einige Ergebnisse aus den unbearbeiteten Testreihen:

Kodacolor VR 400 200ASA








Kodacolor VR 400 200ASA








Fuji X-Tra 400 50ASA








Fuji X-Tra 400 100ASA








Kodacolor VR 400 100ASA








Kodacolor VR 400 50ASA


 
opelgt
Beiträge: 2.424
Registriert am: 16.09.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen