RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#1 von matthiaspaul , 09.09.2008 14:56

http://www.photoscala.de/Artikel/photokina...ional-Ektar-100
ZITATRochester, New York, 9. September 2008 - Kodak kündigt den neuen Kodak Professional Ektar 100 Film an und setzt damit neue Standards im Bereich der professionellen Fotografie. Der neue 100 ISO Film besticht neben seiner hohen Farbsättigung und außergewöhnlich lebendigen, frischen Farbwiedergabe vor allem durch das feinste sowie gleichmäßigste Korn aller heute verfügbaren Farbnegativfilme. Der neue Kodak Ektar 100 Film wird auf der Photokina, der internationalen Leitmesse der gesamten Photo- und Imagingbranche, präsentiert und ist ab November 2008 in Deutschland erhältlich.[/quote]

http://www.kodak.com/global/en/professiona...5.14&lc=en
http://www.dyxum.com/dforum/forum_posts.as...D=379412#379412
http://www.fotofenster.de/2008-09/kodak-pr...egativfilm.html


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#2 von opelgt , 09.09.2008 19:07

Ich hatte heute Nacht einen grausamen Traum.
Ich sah mich in meiner Verzweiflung vor einem Berg Einwegkameras sitzen, die ich alle mühsam aufgebrochen habe um mich
mit neuem Filmmaterial zu versorgen...

Dein Link zum Kodak Ektar 100 Film kommt also genau zur richtigen Zeit


PS: Heute morgen bin ich instinktiv zu meiner Tiefkühltruhe gegangen, habe sie geöffnet, hineingeschaut,
und war wieder völlig entspannt...


 
opelgt
Beiträge: 2.423
Registriert am: 16.09.2005


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#3 von ingobohn , 09.09.2008 20:36

Bin ich jetzt ganz plemplem, oder gab's nicht mal vor gut 15 Jahren schon eine "Ektar"-Filmreihe?


"Das mit dem Leben habe ich nicht so drauf. Ich sehe lieber anderen dabei zu." (Frank Goosen, So viel Zeit)


ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#4 von miatzlinga , 09.09.2008 20:57

QUOTE (matthiaspaul @ 2008-09-09, 13:56) QUOTE ... setzt damit neue Standards im Bereich der professionellen Fotografie. ...[/quote]
[/quote]

Was glaubt Ihr, was dieser neue Film kosten kann/soll?


miatzlinga  
miatzlinga
Beiträge: 196
Registriert am: 17.08.2005


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#5 von opelgt , 09.09.2008 22:44

ZITAt (ingobohn @ 2008-09-09, 19:36) Bin ich jetzt ganz plemplem, oder gab's nicht mal vor gut 15 Jahren schon eine "Ektar"-Filmreihe? [/quote]

Für seine Feinkörnigkeit und Auflösungsvermögen war der Kodak Ektar 25 seinerzeit berühmt.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f54t21496p232789n1.jpg 

 
opelgt
Beiträge: 2.423
Registriert am: 16.09.2005


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#6 von opelgt , 09.09.2008 23:04

Informationen von der amerikanischen Kodak FAQ Seite:


Tell me about KODAK PROFESSIONAL EKTAR 100 Film.
EKTAR 100 Film is the world’s finest grain color negative film. With ISO 100 speed, high saturation and ultra-vivid color, this film offers the finest, smoothest grain of any color negative film available today.

Why did you name it EKTAR?
In years past, the EKTAR name, and EKTAR 25 in particular, were synonymous with fine grain. However, the low speed and limited exposure latitude of EKTAR 25 Film essentially mandated use of a tripod. EKTAR 100 Film offers the same fine grain as EKTAR 25 Film, but with 2 additional stops of speed, and significantly more exposure latitude (-1 to +2).

Who should use this film?
EKTAR 100 Film is ideal for commercial photographers and advanced amateurs, and is recommended for applications such as nature, travel and outdoor photography, as well as for fashion and product photography.

What about portraiture? Professional photographers will more likely prefer KODAK PROFESSIONAL PORTRA Films for their consistently natural reproduction of the full range of skin tones.

Does the announcement of EKTAR 100 Film impact any other films?
Yes. EKTAR 100 Film will replace KODAK PROFESSIONAL ULTRA COLOR Film / 100UC. And based on the superior performance and very positive response to our new PORTRA 400NC and VC Films, KODAK PROFESSIONAL ULTRA COLOR Film / 400UC will also be removed from the portfolio by year end 2008.

How does EKTAR 100 Film compare to the finest grain color reversal films? KODAK PROFESSIONAL EKTACHROME Film E100G is one of the finest grain, color reversal films in the world today. Due to differences in measurement conditions, a direct comparison of EKTAR 100 and E100G Films is not possible. However, if you scan images shot on the two films and then print enlargements for a visual comparison, you will see that the grain of EKTAR 100 Film is as good or better than that of E100G.

It sounds like EKTAR 100 Film might be an alternative to high color reversal films?
Exactly. And that’s important as E-6 processing becomes less readily available.

What technologies were used to develop such an outstanding film? In addition to Micro-Structure Optimized T-GRAIN® Emulsions, the film incorporates KODAK VISION Film technology, and advanced cubic grain technology.

What formats will be available and when?
EKTAR 100 Film will be available in 135-36x format (CAT# 603 1330) beginning in October.

Do I need to do to anything different to scan or print EKTAR 100 Film?
No. The film was designed to be printing and scanning compatible with the existing family of PORTRA Films.


 
opelgt
Beiträge: 2.423
Registriert am: 16.09.2005


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#7 von s.sentials , 10.09.2008 07:31

An sich eine gute Nachricht, dass weiterhin neue Filme entwickelt werden, aber ich frage mich auch was er kosten wird. Darüber hinaus wäre für mich noch interessant, ob weitere Filme mit höherer ISO folgen werden?


[ipernitrange">y] [MiFo-Galerie] [flickeeppink">r]

"Digitale Spiegelreflexkameras und Künstlerische Selbstüberschätzung gehen Hand in Hand!!" (Selbstkritik von Phaty aus'm EingangRadForum)


s.sentials  
s.sentials
Beiträge: 437
Registriert am: 14.03.2003


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#8 von ingobohn , 10.09.2008 09:28

ZITAt (s.sentials @ 2008-09-10, 7:31) wäre für mich noch interessant, ob weitere Filme mit höherer ISO folgen werden?[/quote]
Da die Ektar-Reihe eigentlich immer für ihre Feinkörnigkeit bekannt war/ist - wohl eher nicht.


"Das mit dem Leben habe ich nicht so drauf. Ich sehe lieber anderen dabei zu." (Frank Goosen, So viel Zeit)


ingobohn  
ingobohn
Beiträge: 11.247
Registriert am: 03.11.2003


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#9 von Peter Pauthner , 20.10.2008 21:10

Ein aussagefähiger Erfahrungsbericht zum Ektar 100 ist heute auf photoscala.de erschienen. Hier der Link http://photoscala.de/Artikel/Der-Kodak-Ektar-100

Viele Grüsse

Peter



Peter Pauthner  
Peter Pauthner
Beiträge: 575
Registriert am: 11.03.2003


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#10 von ebarwick , 21.10.2008 09:13

ZITAt (opelgt @ 2008-09-09, 18:07) Ich hatte heute Nacht einen grausamen Traum.
Ich sah mich in meiner Verzweiflung vor einem Berg Einwegkameras sitzen, die ich alle mühsam aufgebrochen habe um mich
mit neuem Filmmaterial zu versorgen...[/quote]



Grüße
Erhard


Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff


homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de

http://www.mi-fo.de/forum/4homepages/sea...h_user=ebarwick


 
ebarwick
Beiträge: 1.333
Registriert am: 04.06.2003


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#11 von Schmetterling im Eis , 27.10.2008 19:22

Schöne Neuigkeiten, hoffentlich wird er auch bald als Rollfilm erhätlich sein...


Marian


"man muss daran glauben, dass da etwas wervolles herauskommt und nicht, dass man es hinterher am Computer schönt"
Jim Rakete


Meine Bilder


Schmetterling im Eis  
Schmetterling im Eis
Beiträge: 651
Registriert am: 10.12.2004


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#12 von anna_log , 27.10.2008 19:35

ZITAt (Schmetterling im Eis @ 2008-10-27, 19:22) Schöne Neuigkeiten, hoffentlich wird er auch bald als Rollfilm erhätlich sein...


Marian[/quote]

Gerüchten zufolge ab März


Gruß
Matthias

Wir können klagen ohne zu leiden.


anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#13 von matthiaspaul , 02.03.2009 15:02

ZITAT(anna_log @ 2008-10-27, 19:35) Gerüchten zufolge ab März[/quote]
Yep, aus dem Gerücht wird ein Gericht:

http://www.fotofenster.de/2009-02/kodak-ek...r-rollfilm.html

Guten Appetit,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Neuer Farbnegativfilm Kodak Professional Ektar 100

#14 von anna_log , 02.03.2009 18:28

ZITAT(matthiaspaul @ 2009-03-02, 15:02) ZITAT(anna_log @ 2008-10-27, 19:35) Gerüchten zufolge ab März[/quote]
Yep, aus dem Gerücht wird ein Gericht:

http://www.fotofenster.de/2009-02/kodak-ek...r-rollfilm.html

Guten Appetit,

Matthias
[/quote]


Danke :-)


Gruß
Matthias

Wir können klagen ohne zu leiden.


anna_log  
anna_log
Beiträge: 2.190
Registriert am: 30.09.2003


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen