RE: Hasselblad-Adapter für Minolta

#1 von A1-Chris , 01.12.2007 21:11

Hallo liebes Forum,

hat jemand Erfahrung mit einem Hasselblad-Objektiv-Adapter, mit dem man Hasselblad-Objektive an einen Minoltabody anschließen kann?

Lohnt sich eine solche Anschaffung?

Vielen Dank..

viele Grüße

Christian


A1-Chris  
A1-Chris
Beiträge: 16
Registriert am: 27.10.2004


RE: Hasselblad-Adapter für Minolta

#2 von Abakus ( gelöscht ) , 09.10.2010 16:32

Google mal unter 'Zörkendörfer'

Gr.

Engelbert


Abakus

RE: Hasselblad-Adapter für Minolta

#3 von weberhj , 09.10.2010 18:12

ZITAT(A1-Chris @ 2007-12-01, 22:11) Hallo liebes Forum,

hat jemand Erfahrung mit einem Hasselblad-Objektiv-Adapter, mit dem man Hasselblad-Objektive an einen Minoltabody anschließen kann?

Lohnt sich eine solche Anschaffung?[/quote]
Ja ich hab einen, sogar mit AF-Confirm Chip. Soweit funktioniert er problemlos. Ich habe ihn mit dem 80mm Planar, 100mm Makro und dem 150iger Sonnar probiert und die Bilder die rauskommen sind wirklich 1A. Vor allem das Sonnar 150 zeichnet wunderschöne Portraits.

Aber es ist umständlich und bei meinem Objektivpark an AF Objektiven greift man halt doch lieber zu einem AF 1.4/85 oder dem AF 1.8/135 usw.

Insofern hat es sich bei mir nicht gelohnt, aber Spass macht es schon.

BG Hans


In the mind of Minolta...


weberhj  
weberhj
Beiträge: 1.117
Registriert am: 30.03.2006


   

Adapter
Sigma M-AF 1.6x Multi-Converter MD-MA geht doch?!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen