Minolta XM manuelle Verschlusszeiten mit Störung

#1 von Georg33 , 04.01.2020 13:12

Hallo,
Vielleicht liest das ja jemand.
Habe schon länger eine XM.
Funktioniert im Auto Modus gut.
Nur bei manuellem Modus bleibt der Verschluss bei längeren Zeiten ab 1/15 sec. offen und schließt sich erst wieder wenn man auf X zurückstellt. Auf der Platine unter dem Gehäuseteil der Filmtransport/Auslöse-Seite gibt es scheinbar für jede manuelle Verschlusszeit ein kleines schwarzes Elektronik Bauteil, von denen sich wohl eines verabschiedet hat. Somit brauche ich wohl eine Ersatzplatine. Habe jetzt eine defekte XK bekommen, bei der der Filmtransporthebel frei durchgezogen werden kann ohne Funktion und der Auslöser ist blockiert.
Leider bekomme ich die Schraube mit den zwei Löchern am Verschlusszeitenrad nicht gelöst und komme nun nicht an die benötigte Platine😢
Hat jemand eine Idee? Hat jemand das Service Manual?
Danke für's lesen.
Gruß Jörg


Georg33  
Georg33
Beiträge: 3
Registriert am: 04.01.2020


   

Minolta XM Elektronik irgendwie defekt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz