RE: Hasselblad Stellar II

#1 von matthiaspaul , 26.11.2014 13:05

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit und ein gutes Jahr nach den Sondermodellen der Hasselblad Stellar Special Edition (die wie die ursprüngliche Hasselblad Stellar) auf der Sony Cyber-shot DSC-RX100 basierten, stellt Hasselblad nun die Hasselblad Stellar II vor, die auf der Sony Cyber-shot DSC-RX100M2 basiert (und bei Sony längst von der Cyber-shot DSC-RX100M3 abgelöst wurde):

http://www.hasselblad-stellar.com/stellar-ii.aspx

Nach der Schließung des Design-Centers im italienischen Treviso verwundert dieser Schritt, aber vermutlich hatte man noch ein paar Holzgriffe übrig:

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=40958

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Hasselblad Stellar II

#2 von Minolta2175 , 26.11.2014 13:33

ZITAT(matthiaspaul @ 2014-11-26, 13:05) Pünktlich zur Vorweihnachtszeit und ein gutes Jahr nach den Sondermodellen der Hasselblad Stellar Special Edition (die wie die ursprüngliche Hasselblad Stellar) auf der Sony Cyber-shot DSC-RX100 basierten, stellt Hasselblad nun die Hasselblad Stellar II vor, die auf der Sony Cyber-shot DSC-RX100M2 basiert (und bei Sony längst von der Cyber-shot DSC-RX100M3 abgelöst wurde):[/quote]

Damit sich die Proll-Prinzen was schönes edles zu Weihnachten kaufen können, der Inhalt ist dabei imaginär.

Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 988
Registriert am: 03.01.2006


RE: Hasselblad Stellar II

#3 von matthiaspaul , 26.11.2014 16:29

Hasselblad schreibt dazu:

http://www.hasselblad.de/news1/2014-11-25_...stellar_ii.aspx
ZITATDie Hasselblad Stellar II

25.11.2014

Hasselblad erweitert seine Kollektion an Kompaktkameras um die Stellar II – sie soll keine Konkurrenz zu den anderen Kameras darstellen, sondern richtet sich in Konzept und Verarbeitung exklusiv an Liebhaber, Sammler und echte Kenner.
[attachment=14739:crafted_large.jpg]
In einer Welt der ästhetischen Redundanz sticht die Hasselblad Stellar II durch MUTIGE und dennoch edle Akzente hervor. Sowohl für die Kamera selbst als auch für die Verpackung wurde aus einer reichen Palette erlesener Hölzer ausgewählt, weitere Highlights sind die einzigartige Oberflächenoptik und charakteristische Details.

Die Hasselblad Stellar II wurde mit einem Preis von ¤ 1.650 für die kleine Gruppe wahrer Liebhaber eines harmonischen Zusammenspiels von Kunst, Handwerk und Technologie geschaffen.

Dank neuer NFC-Technologie und integriertem Wi-Fi können Bilder mühelos und intuitiv über Smartphone, Tablet und Computer ausgetauscht werden. Die erweiterte Funktionalität beinhaltet zudem ein hochauflösendes 3,0″-Zoll-Display mit einem um 20% erweiterten Bewegungsradius. Bei viel Umgebungslicht sorgt die hochentwickelte Antireflexbeschichtung für eine verbessere Bildschärfe. Das multifunktionale Blitzschuh-Interface bietet dank Anschlussmöglichkeiten für Blitzgeräte und Mikrofone eine höhere kreative Vielfalt.

"Die Stellar II ist ein einzigartiges Liebhaberstück. Die Kamera verbindet atemberaubende Schönheit mit herausragender Leistungsfähigkeit und modernsten technologischen Innovationen. Das neue Modell mit 20,2 Megapixeln und Wi-Fi liefert in fast allen Lichtsituationen hervorragende Bilder. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Griffoberflächen: Olive, Walnuss, Padouk und Karbon. Selbstverständlich ist die Kamera mit Zeiss-Objektiven ausgestattet. Alle Modelle der Stellar II bieten zudem HD-Video mit 1.080/60 p und ein 3,6-faches optisches Zoom." – Michele Channer, International Sales Director bei Hasselblad.

Ian Rawcliffe, CEO von Hasselblad, fügt hinzu: "Dank unserer kontinuierlichen Zusammenarbeit mit Sony und Zeiss erfreuen sich die Stellar-Modelle im Taschenformat großer Beliebtheit. Fotografen sind begeistert von der Idee, eine technisch topaktuelle Kamera mit dem typischen Design und der Tradition von Hasselblad zu besitzen."

Weitere Informationen finden Sie auf der Website http://www.hasselblad-stellar.com
[attachment=14740:stellar_..._640x389.jpg]
[attachment=14741:stellari..._640x388.jpg][/quote]


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f125t44281p315887n1.jpg   f125t44281p315887n2.jpg   f125t44281p315887n3.jpg 

matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Hasselblad Stellar II

#4 von roseblood11 , 26.11.2014 16:57

So so, eine technisch topaktuelle Kamera also! Und "atemberaubende Schönheit" dürfen wir dann wohl so verstehen:
http://www.youtube.com/watch?v=oK52qGcpdzo


roseblood11  
roseblood11
Beiträge: 1.766
Registriert am: 15.08.2010


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen