RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#1 von matthiaspaul , 15.09.2014 16:52

Sony hat soeben auf der photokina in Köln ein neues Vollformat-Objektiv für das E-Bajonett angekündigt, das Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA (SEL-35F14Z). Die Auslieferung soll ab März 2015 erfolgen.

Filtergewinde: E72

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f288t35679p306423n1.jpg 

matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#2 von laurel ( gelöscht ) , 15.09.2014 18:33

ZITAT(aidualk @ 2014-09-15, 16:20) Ebenso ein 28/2.0 incl. Fisheye- und 21mm Converter.
Da frage ich mich doch, wenn schon das 28er kein Distagon (Retrofokus) wird, wie soll man dann 36MP mit einem Konverter davor noch auflösen!? Bedenken in der Hinsicht dürften angebracht sein.
Es ist scheinbar echt sehr schwierig ein natives 21er zu bauen!?

edit: Und ein FE 90mm/2.8 Macro G OSS und ein FE 24-240/3.5-6.3 OSS[/quote]

Macht doch nichts von Sigma wird ein 24 er Art kommen .
Wenn das ähnlich gut ist wie das 35er von dem schwärme ich, wird's halt wieder ein Sigma .


laurel

RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#3 von matthiaspaul , 15.09.2014 20:59

ZITAT(laurel @ 2014-09-15, 18:33) Macht doch nichts von Sigma wird ein 24er Art kommen.
Wenn das ähnlich gut ist wie das 35er von dem schwärme ich, wird's halt wieder ein Sigma.[/quote]
Ich kenne von Sigma nur die beiden Versionen des 30mm-Objektivs fürs E-Bajonett (Sigma 30mm F2.8 DN und Sigma 30mm F2.8 EX DN) - und das sind APS-C-Format-Objektive. Hat Sigma ein Vollformat-24mm-Objektiv fürs E-Bajonett angekündigt?

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#4 von matthiaspaul , 15.09.2014 21:16

Man könnte fast meinen, daß das Objektiv einen Blendenring hat... Kann aber auch einfach nur eine Riffelung sein...

Viele Grüße,

Matthias


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#5 von aidualk , 15.09.2014 21:26

Könnte tatsächlich sein. Wenn das rote Symbol ein 'A' wäre, könnte das dann die 'Aperture-Automatik' mit Steuerung über die Kamera sein? Ich kann es nicht exakt erkennen.


aidualk  
aidualk
Beiträge: 848
Registriert am: 17.12.2007


RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#6 von matthiaspaul , 15.09.2014 21:28

ZITAT(aidualk @ 2014-09-15, 21:26) Könnte tatsächlich sein. Wenn das rote Symbol ein 'A' wäre, könnte das dann die 'Aperture-Automatik' mit Steuerung über die Kamera sein? Ich kann es nicht exakt erkennen.[/quote]
Das rote Symbol ist ein "*", also vermutlich IR-Index, demnach doch eher nur Skala.

Viele Grüße,

Matthias

PS. Wozu so'n alter Röhrenmonitor noch gut ist... ;-)


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#7 von aidualk , 15.09.2014 21:31

ZITAT(matthiaspaul @ 2014-09-15, 20:28) PS. Wozu so'n alter Röhrenmonitor noch gut ist... ;-)[/quote]

Ich sitz vor der Glotze mit einem Mini Laptop auf den Beinen, aber ich geh gleich mal hoch an den 'Großen'


edit: Ich sehe es als ein 'A' an. Eine IR Markierung an einer Blendenskala würde wenig Sinn machen!? Für mich sieht es aus, als wenn es sich drehen lässt.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f288t35679p306443n1.jpg 

aidualk  
aidualk
Beiträge: 848
Registriert am: 17.12.2007


RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#8 von matthiaspaul , 15.09.2014 21:52

ZITAT(aidualk @ 2014-09-15, 21:31) Ich sitz vor der Glotze mit einem Mini Laptop auf den Beinen, aber ich geh gleich mal hoch an den 'Großen' [/quote]

ZITATedit: Ich sehe es als ein 'A' an. Eine IR Markierung an einer Blendenskala würde wenig Sinn machen!?[/quote]
So gesehen - da könntest Du Recht haben... ;-)

Viele Grüße,

Matthias - schmeißt Monitor aus dem Fenster...


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)


matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


RE: Sony Zeiss Distagon T* FE 35mm F1.4 ZA

#9 von matthiaspaul , 16.09.2014 01:14


"All the important human advances that we know of since historical times began
have been due to individuals of whom the majority faced virulent public opposition."
--Bertrand Russell

http://www.mi-fo.de/forum/viewtopic.php?t=13448 (Minolta Forum Thread Index)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f288t35679p306464n1.jpg   f288t35679p306464n2.jpg 

matthiaspaul  
matthiaspaul
Beiträge: 14.595
Registriert am: 08.06.2004


   


| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen