RE: A2 First Look & Erfahrungen

#1 von Hans_Stuhrmann , 29.02.2004 09:56

Hier die ersten Eindrücke nach einer Woche A2:


Das Logo sieht grauenhaft aus - der erste sichtbare Unterschied beim Auspacken

Der EVF ist ausgezeichnet - wirklich nutzbar auch in Dämmerlicht

Die generelle Auflösung ist deutlich/sichtbar höher

Der AF deutlich schneller (jetzt kann man von schnell sprechen)

Dateigrösse zwischen 3,5 und 7,0 MB in Extra Fine JPG Modus

Der Datei-Speichervorgang dauert spürbar länger

UHS Modus läuft wieder :-)

Einstellungen wie 'Drive'-Optionen erfolgen mit beiden Einstellrädern (vor und hinter Auslöser)

Fast alle White Balance Einstellungen (z.B. Daylight) erlauben mit hinterem Einstellrad Korrekturen ins Warme/Kalte. Fast wie manueller Weissabgleich. Entsprach bei der A1 Daylight plus Effect Einstellung Filter +1/-1 etc.

Rauschen bei ISO 400/800 wie gewohnt
Rauschen bei ISO64 sehr niedrig

Video-Filmen in hoher Qualität erstaunlich gut - kann einfache Videokameras ersetzen. Schwachpunkt: Der Autofokus, der beim Filmen im Continous Mode arbeitet, ist extrem nervös und verliert selbst stillstehende Objekte kurz aus dem Fokus und fokussiert gleich wieder zurück in die Schärfe. Das stört sehr.

Studiotauglichkeit: Noch immer beschränkt wegen der beiden elektronischen Sucher. Bei manuellen Belichtungseinstellungen für die Blitzanlage bleiben beide Bildschirme mehr oder weniger schwarz, da das Umgebungslicht geringer ist als das Blitzlicht. Nur zum kurzen Fokussieren wird das Bild hell. Ein Ausrichten auf das Motiv nach dem Fokussieren ist dann Glückssache.


More to come...

Gruss, Hans



Hans_Stuhrmann  
Hans_Stuhrmann
Beiträge: 45
Registriert am: 06.09.2003


RE: A2 First Look & Erfahrungen

#2 von minomax ( gelöscht ) , 29.02.2004 11:38

Hallo Hans,

wie sieht es mit den Verschlußzeiten aus? Hat die A2 als kürzeste 1/2.000 oder 1/4.000?

Gruß
minomax



minomax

RE: A2 First Look & Erfahrungen

#3 von Jüko ( gelöscht ) , 29.02.2004 13:14

Hallo Hans.

Du hast festgestellt, dass
"Der AF deutlich schneller ist (jetzt kann man von schnell sprechen)"
Die A2 hat leider auch kein AF-Hilfslicht. Frage:
Funktioniert der AF bei schwachen Licht jetzt besser als bei der A1, oder hat sich diesbezüglich nichts geändert?

Gruß
Jürgen



Jüko

RE: A2 First Look & Erfahrungen

#4 von Koch , 29.02.2004 13:23

Hallo
Ich betreibe die A2 mit einer Hensel Studioblitzanlage und hatte auch das Problem mit dem nur kurz sichbaren Display. Im Menue versteckt sich jedoch eine Einstellung die Hilft. Auf dem 3 Reiter gibt es die Einstellung "Manuell Bel." dort stellst Du auf "Bel.Priorität" und hast danach die volle Anzeige. Wenn mann überigens den Internen Blitz mit 1/16 oder 1/4 Leistung betreibt kann man damit die Studioblitzanlage auslösen.
Viel Freude mit der A2
Koch



Koch  
Koch
Beiträge: 279
Registriert am: 29.02.2004


RE: A2 First Look & Erfahrungen

#5 von Dimage-Kalle , 29.02.2004 15:06

Hallo,

die kürzeste Verschlusszeit bei der A2 ist 1/4000 sec.

Info habe ich von dem Datenblat bei Minolta.

Meine A1 ist immer noch in Rep. bei Minolta, mittlerweile in der 4. Woche und keine Info von Monolta.

Habe auch in Betracht gezogen mir eine A2 anzuschaffen. Momentan bin ich am überlegen ob es nicht eine DSLR sein soll. /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" />

Gruß

Dimage-Kalle



 
Dimage-Kalle
Beiträge: 1.062
Registriert am: 11.02.2004


RE: A2 First Look & Erfahrungen

#6 von minomax ( gelöscht ) , 29.02.2004 16:48

Hallo Dimage-Kalle,
im Handbuch ist aber nur 1/2.000 sek. als kürzeste Zeit angegeben!

Gruß
minomax

P.S. von der A1 zur A2 ... das würde ich nicht machen, da würde ich wohl eher auf die DSLR warten!



minomax

RE: A2 First Look & Erfahrungen

#7 von AlexDragon ( Gast ) , 01.03.2004 22:46

Hallo Minomax,
wieso nicht von der A1 auf die A2?. Plane den gleichen Schritt und habe hier im Forum an anderer Stelle auch schon mein Statement dazu gegeben.
Die A2 hat 8 MP und die DigiSLR soll nur 6 haben, dann kann ich auch bei der A1 bleiben, aber die neuen Features der A2 überzeugen doch.
Gruss
Alex /cool.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="cool.gif" />



AlexDragon

RE: A2 First Look & Erfahrungen

#8 von Dimage-Kalle , 01.03.2004 23:46

Hallo,

ich habe jetzt wieder bei Minolta nachgeschaut.
Da steht:
Verschlusszeiten 30–1/4.000 Sekunde,
Langzeitbelichtung (Bulb) max. 30 s

-mich wundert dass es da eine Differenz zwischen den Angaben gibt.
-mit einer 1/2000 reisst mann doch heute keinen mehr vom Hocker, oder?
-denke mit 1/4000 muss die neue schon kommen, bin jetzt aber unsicher! /unsure.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="unsure.gif" />

Gruß

Dimage-Kalle



 
Dimage-Kalle
Beiträge: 1.062
Registriert am: 11.02.2004


RE: A2 First Look & Erfahrungen

#9 von WinSoft , 01.03.2004 23:47

Über meiner Erfahrungen mit vielen Beispielbildern habe ich im D7Forum bereits berichtet. In der hiesigen Galerie habe ich bereits einige Bilder mit der A2 eingestellt.

Nur: Eine bessere Schärfeleistung bzw. "deutlich höhere Auflösung" kann ich nicht feststellen. Eher im Gegenteil! Meine Bilder mit der A1 waren durchweg knackiger!

Ansonsten ist für mich der EVF-Sucher eigentlich das einzige, positiv herausragende Merkmal. Hier hat die Dimage A2 gegenüber den Konkurrenten deutlich mehr zu bieten. Der Rest ist ja weitgehend geblieben.

Wenn sich die Entwicklung so guter EVF fortsetzt, dann sehe ich hierin die Zukunft der digitalen Fotografie. Das heißt, dass über kurz oder lang Spiegelreflexsucher überflüssig werden. Dann entfällt der klappernde und monströse Spiegel mit all seinen Erschütterungen, die Kameras werden kleiner, leichter, kompakter, die Objektive kürzer (keine Retrofokus-Konstruktion mit großer Schnittweite mehr nötig! und ebenfalls leichter. Der Weg zu einer EVF-Kamera mit Wechselobjektiven ist dann nicht mehr weit. Vielleicht schon zur diesjährigen Photkina. Wünschenswert wäre es. Schluss mit den dicken Spiegelreflexkameras!



 
WinSoft
Beiträge: 1.147
Registriert am: 25.09.2003


RE: A2 First Look & Erfahrungen

#10 von BeHo , 21.04.2004 12:07

Bei dpreview.com findet man jetzt Tests aller 8-Megapixel-Cams:

Direkter Link zum sehr umfangreichen A2-Bericht: http://www.dpreview.com/reviews/konicaminoltaa2/
Fazit: recommended



BeHo  
BeHo
Beiträge: 279
Registriert am: 18.04.2004


RE: A2 First Look & Erfahrungen

#11 von gravity ( gelöscht ) , 21.04.2004 18:45

Ich würde nicht auf die A2 umsteigen. Eigentlich müsste die A2 mit ihren 8 Megapixeln einen größeren Sensor und ein vielleicht sogar größeres, bzw. besseres Objektiv besitzen, um von der Schärfeleistung und Auflösung deutlich besser zu sein als die A1 bzw. 7xx .

Die 6MP einer DSLR sind wahr. um einiges besser als die 8 einer A2 was Schärfe und Auflösung betrifft!



gravity

RE: A2 First Look & Erfahrungen

#12 von BeHo , 22.04.2004 03:36

@gravity:
Hast ja schon recht mit den eigentlich unnötigen 8 MPs. Ich habe mich trotzdem für die A2 entschieden, weil:
- erstens ich bei einer DSLR für den gleichen Brennweitenbereich mindestens das Doppelte hätte bezahlen müssen (abgesehen von der dauernden Objektiv-Wechselei, die mich bei meinen Aktivitäten - z.B. Wandern - ziemlich stören würde) und
- zweitens die 5 MP-Modelle dieser Kamera-Klasse nur geringfügig günstiger zu haben sind und meines Erachtens bis auf ein paar Kleinigkeiten etwas schlechter sind (Sucher, Autofokus, USB etc.).
Wenn ich schon eine A1 oder 7xx hätte, würde ich mir auch keine A2 zulegen.



BeHo  
BeHo
Beiträge: 279
Registriert am: 18.04.2004


RE: A2 First Look & Erfahrungen

#13 von AlexDragon ( Gast ) , 23.04.2004 13:45

ZITATWenn ich schon eine A1 oder 7xx hätte, würde ich mir auch keine A2 zulegen.[/quote]


Genau bei der Überlegung bin ich auch gerade! Bis jetzt komme ich zurecht mit dem AF und dem Sucher usw. und ansonsten gibt es immer Möglichkeiten sich zu behelfen. dann lieber auf eine DSLR warten, als auf die A2 umsteigen! /rolleyes.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="rolleyes.gif" /> B)

Gruss

Alex

P.S. Habe ein neues Bild in der Galerie - in Technik: Engl. Oldtimer /good.gif" style="vertical-align:middle" emoid="" border="0" alt="good.gif" />



AlexDragon

   


| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen