RE: A2

#1 von Jüko ( gelöscht ) , 22.02.2004 19:18

Hallo,
bin hier neu im Forum und beginne gleich mit einer Frage, die ich auch vor einer Woche wie folgt an Minolta gestellt habe (bisher leider unbeantwortet):
"Sehr geehrte Damen und Herren,
vielleicht kommt meine Frage ein wenig zu früh, die A2 ist ja noch nicht käuflich.
Trotzdem mein Anliegen: Die A1 hat kein Autofocus-Hilfslicht bzw. bei
Zusatzbltzlichtgeräten wird das Hilfslicht nicht angesprochen. Ist wohl
auf dem Datenbus nicht vorgesehen.
Hat sich in diesem Punkt etwas geändert bei der A2?
Ich wäre dankbar für eine Beantwortung".
Wie gesagt, Minolta hat sich noch nicht gemeldet. Hier in Hamburg ist die Kamera noch nicht auf dem Markt; vielleicht kann railbeam in der Schweiz seinen Fachhändler fragen. Müßte ja im Handbuch stehen.
Habe mit großem Interesse die Beiträge von mullar über das "...rote Blitz-Fokushilfsgitter" gelesen. Ich fotografiere viel bei schwachen Licht, bei meiner Analogkamera hilft das AF-Hilfslicht enorm. Wie ist das Arbeiten ohne Hilfslicht mit der A1 zu bewerten? Ist ein sicheres Fokussieren unter diesen Bedingungen möglich?
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen



Jüko

RE: A2

#2 von Sunny ( gelöscht ) , 22.02.2004 19:21

Auch die A2 hat kein AF-Hilfslicht.

Schau mal hier: http://www.sonyuserforum.de/phpBB2/viewtop...p?p=36586#36586

Es sind viele Seiten, lese sie durch, es lohnt sich



Sunny

RE: A2

#3 von eugene g. ( gelöscht ) , 22.02.2004 19:31

http://www.mi-fo.de/forum/index.ph...owtopic=1316&s=

schau mal hier, dort hat Rhamsis den link auf die Bedienungsanleitungen eingestellt. Die A2 ist auch dabei. In der Bedienungsanleitung sollte Deine Frage beantwortet werden.

E.G.



eugene g.

RE: A2

#4 von minomax ( gelöscht ) , 22.02.2004 21:51

Die A1/A2 haben definitiv KEIN AF-Hilfslicht!

Gruß
minomax



minomax

RE: A2

#5 von Jüko ( gelöscht ) , 22.02.2004 23:05

Danke für die Infos!
Der Thread mit den AF-Hilfslicht-Nachbauten ist wirklich interessant. Das hätten die Minolta-Entwicklungs-Ingenieure lesen sollen; der A2 hätte es gut getan.
Nun bin ich so schlau wie vorher: kaufe ich die A2 ohne AF Hilfslicht oder z.B. die Nikon Coolpix 8700 mit Hilfslicht (aber ohne AS), oder baue ich nachträglich die LED`s ein wie beschrieben? In ein neues Gerät? (Handgriff), wohl kaum.
Am besten, ich warte auf die Dynax 7D, vielleicht ist das so eine "Eierlegendewollmichsau", eine Kamera, die alles kann.
Gruß
Jürgen



Jüko

RE: A2

#6 von minomax ( gelöscht ) , 22.02.2004 23:23

Ich nehme für solche (Hilfslicht-)Fälle eine Taschenlampe. Für den Nahbereich reicht z.B. eine LED-Mini-Taschenlampe.

AUßerdem hilft sie mir bei den Einstellungen und beim Ortswechsel (man tappt nicht so im Dunkeln rum).

Gruß
minomax



minomax

   


| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen