RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#16 von Gitte S. , 18.01.2019 12:08

Buch ging gestern ungelesen zurück


 
Gitte S.
Beiträge: 11
Registriert am: 14.01.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#17 von InyaStone , 03.02.2019 20:14

Hallo Gitte, ich bin erst seit einer Sekunde hier Mitglied. Aber ich habe die Sony rx 100m6 seit Juli 2018. Vielleicht könnten wir uns austauschen. Ich bin auch gespannt darauf, ob es bald ein Buch über die m6 gibt. Das wäre sicherlich sehr hilfreich. Für mich besonders im Videobereich. Da habe ich noch gar keine Erfahrung. Liebe Grüße Inya


Gitte S. findet das Top
InyaStone  
InyaStone
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#18 von InyaStone , 03.02.2019 20:20

Hallo Frank, wird es ein Buch von dir über die rx100m6 geben? Ich habe dein Buch über die m3 und es ist sehr hilfreich. Aber jetzt habe ich auch die m6 und mir erscheint sie in vielen Dingen anders zu sein. Liebe Grüße Inya


InyaStone  
InyaStone
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#19 von Minolta2175 , 22.02.2019 09:57

Für die RX100 VI Kamera gibt es die Hilfe, ein ausführliches Original-Handbuch von Sony als PDF, die natürlich auch einfach gedruckt werden kann.
https://helpguide.sony.net/dsc/1750/v1/de/print.pdf

Gruß Ewald


Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 1.055
Registriert am: 03.01.2006


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#20 von Gitte S. , 22.02.2019 11:32

Hallo @InyaStone , Entschuldigung ich habe erst gerade Deinen Beitrag gelesen .
Sehr gerne können wir uns austauschen , schön das Du hier im Forum bist !

Ich habe vor ein paar Tagen versucht den Mond zu fotografieren , war schon kurz vor der Verzweigung.
Dann klappte es so einigermaßen, als ich alles mögliche verstellt habe .
Nun sind die Grundeinstellungen bestimmt für immer weg , aber das war es mir dann doch wert.
Die Profis hier werden sich bestimmt schief lachen , aber für mich war es ein winzig kleiner Erfolg.
Vorher hatte ich immer nur einen Leuchtball auf der Kamera !

ABF99CEE-B48C-448D-9A6D-B4AEA7F302E8.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gerne nehme ich Tipps von Euch an , wie ich sie hätte noch besser einstellen können !


InyaStone findet das Top
 
Gitte S.
Beiträge: 11
Registriert am: 14.01.2019

zuletzt bearbeitet 22.02.2019 | Top

RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#21 von InyaStone , 22.02.2019 14:38

Hallo Gitte.....sieht doch schon gut aus. Vor kurzem habe ich Testbilder vom Himmel gemacht. Ich wollte wissen, ob meine aufgeklebte Filterhalterung eine Vignette erzeugt. Und siehe, da war auch der Mond. Mitten am Nachmittag. Ich werde versuchen, hier 2 Bilder zu zeigen. Das erste ist das Jpg aus der Kamera das 2. eine sehr starke Vergrößerung DSC03463.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSC03463-02-01.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


UPS, irgendwie bekomme ich die Bilder nicht größer, muss ich noch lernen. LIEBE GRÜßE


Gitte S. findet das Top
InyaStone  
InyaStone
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019

zuletzt bearbeitet 22.02.2019 | Top

RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#22 von Gitte S. , 22.02.2019 17:13

Hey @InyaStone
Die Bilder sind ja klasse , manchmal hat man Glück und der Mond zeigt sich auch tagsüber so toll am Himmel .
Haben wir vielleicht am gleichen Tag den Mond entdeckt 🤣
510E136F-CA80-47F5-98C5-36DB1AB36626.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


InyaStone findet das Top
 
Gitte S.
Beiträge: 11
Registriert am: 14.01.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#23 von InyaStone , 22.02.2019 17:36

Hallo Gitta,
Das wäre lustig. Ich hab meins , glaube ich, am 14. Februar 2019 gemacht. Aber es sieht ganz danach aus. Wie bekommst du ein Bild so groß gepostet?
Liebe Grüße Inya


InyaStone  
InyaStone
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#24 von Gitte S. , 22.02.2019 19:55

@InyaStone , die Größe des Bildes stelle ich beim hochladen ein.
Aber ich weiß nicht , ob das hier gern gesehen wird .
Nur wenn man es so klein einstellt , kann man kaum was sehen ....finde ich


InyaStone findet das Top
 
Gitte S.
Beiträge: 11
Registriert am: 14.01.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#25 von Gitte S. , 25.02.2019 18:53

@InyaStone , wie stellst Du denn Deine Sony ein , wenn Du den Mond fotografieren willst ?
Oder machst Du das über das Automatik Programm ?


 
Gitte S.
Beiträge: 11
Registriert am: 14.01.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#26 von InyaStone , 25.02.2019 20:09

Hallo Gitte...Beim letzten Mond wollte ich ja nur den blauen Himmel fotografieren. Der Mond war mehr oder weniger zufällig. Aber ich würde folgendermaßen vorgehen:
Nicht im Automatikmodus sondern im A Modus.Blendenvorwahl.Blende vielleicht 4,5
Stativ und Fernauslöser, Bildstabilisator ausschalten.
ISO 100
Verschlusszeit ca 1/40s
Ziel: niedrige ISO bei nicht zu langer Verschlusszeit.keine Überbelichtung damit man die Mondstruktur sieht.
Jetzt musst du die Komponenten kombinieren, damit die Belichtung stimmt.
Wegen der Kontrolle der Belichtung das Zebra einschalten. Wenn es im A Modus geht....weiss ich im Moment nicht.
Den Fokus auf Variablen Spot einstellen und den Mond anvisieren.

An alle Profis, wenn ich hier zu großen Quatsch erzähle, seid bitte human mit mir aber korrigiert mich freundlich.
Liebe Grüße Inya


InyaStone  
InyaStone
Beiträge: 5
Registriert am: 03.02.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#27 von Gitte S. , 25.02.2019 23:47

@InyaStone , soweit habe ich alles verstanden , aber wo ist das Zebra zu finden ? Ich stehe im Moment auf dem Schlauch 🤣

Kannst Du mir sagen , wie man eine Einstellung abspeichert ?


 
Gitte S.
Beiträge: 11
Registriert am: 14.01.2019


RE: Neue RX100 VI 24-200mm

#28 von Minolta2175 , 26.02.2019 01:50


Gitte S. findet das Top
Minolta2175  
Minolta2175
Beiträge: 1.055
Registriert am: 03.01.2006


   

Sony stellt RX100V vor

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
| 2002- © so-fo.de | minolta-forum.de |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen